Jahr: 2014

geschenktueten_wm3

Das Runde muss ins Eckige: Geschenktüten

Ihr kennt bestimmt alle diese Geschenke, die sich einfach unmöglich in Geschenkpapier einschlagen lassen. Kerzen, Flaschen, Tassen, im Prinzip alles, was keine eckige Form hat. Die „Bonbon-Verpackungen“ sind zwar nett für Kindergeburtstage, aber wirklich schön ist anders und das Einpacken mit Folie spoilert leider schon vor dem Auspacken das Geschenk. Da ich jedes Jahr wieder mit dem selben Problem konfrontiert bin, ist es Zeit für eine Lösung – die habe ich in Form von selbst gebastelten Geschenktüten gefunden. Das ist fast genau so einfach wie normale Geschenke einzupacken und ihr könnt so auch die unmöglichsten Formen unterbringen. Meine Tüten habe ich aus Tapetenresten gebastelt, weil sie noch eine Zugfahrt überstehen müssen. Ihr könnt aber auch Packpapier oder ganz normales Geschenkpapier verwenden. Ansonsten braucht ihr noch Bastelkleber oder Tesafilm und etwas zum Verzieren. Und so wird’s gemacht: Messt euer Geschenk aus und schneidet entsprechend das Papier aus, vergesst nicht, eine kleine Zugabe zu geben. Klebt euer Papier hinten zusammen. Knickt das Papier unten um und faltet die Ecken entlang der Linie ein. Faltet die Ecken wieder …

Schönes aus Holz

Na, habt ihr alle Geschenke besorgt und gebastelt? Ja? Wunderbar, dann ist es langsam auch wieder Zeit, an euch selbst zu denken… Meistens gibt es ja zu Weihnachten nicht nur materielle Geschenke, sondern auch ein bisschen Geld, mit dem man dann losziehen und sich selbst seine übrigen Wünsche erfüllen kann. Meine Wünsche drehen sich nicht selten um Dinge, die das Zuhause verschönern. Ohne Witz: Ich habe mir sogar schon als Kind/Teenie Sachen für mein Kinderzimmer gewünscht. Inzwischen habe ich allerdings eine ganze Wohnung zum Einrichten, Verschönern und Umräumen – da kann es eigentlich nie genug schöne Dinge geben ;-). Meine Lieblinge der Woche habe ich hier für euch zusammengestellt. Diesmal ist alles aus oder mit Holz, denn gerade in der kalten Jahreszeit strahlt das Material viel Wärme aus. 1. Kerzenhalter „Lumberjack“, Connox, 27 € 2. Schild mit Schriftzug, Impressionen: 19,95 € 3. Holzvogel „Re-Turned-Pinguin“, Discipline, Connox, 67 € 4. Deckenleuchte aus Mangoholz, Impressionen: 229 € 5. Blumenbrosche, DaWanda, 14,50 € 6. Sofatisch „Melican“ aus Eiche, pharao24: 149 € 7. Eames Plastic Side Chair DSW, Connox: …

Adventsverlosung #4 – And the Winner is…

Ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent und hoffe, ihr seid schon alle schön in Weihnachtsstimmung! Heute ist der letzte Tag meiner Adventsverlosung. Diesmal gibt es diese wunderschönen Fliesen- und Dekorsticker von creatisto zu gewinnen. Vielen Dank an euch fürs Mitmachen und vielen Dank an creatisto für diese tollen Gewinne! Und das sind die Gewinner: Der Eisbär-Fliesenspiegel geht an: Nadine Sagolla Über den Elefanten darf sich Tapirette freuen. Und der Löwe findet sein neues Zuhause bei: Pauline Hoppelhase Ich hoffe, ihr habt ganz viel Spaß mit den Geschenken! Die Verlosung hat mir riesig Spaß gemacht und ich bin fast ein wenig traurig, dass sie schon vorbei ist. Schenken ist einfach schön! Aber bald ist ja Weihnachten und ich kann ordentllich weiter Geschenke verteilen ;-). Euch allen wünsche ich noch einen schönen Restsonntag und wenig Stress im Weihnachts-Endspurt! Liebe Grüße und bis bald! Liska

Geschenkanhaenger_wm3

Geschenkanhänger

Selbst wenn man die Geschenke für Weihnachten persönlich einpackt, kann es unterm Baum doch leicht zu Verwechslungen kommen. Wie bei dem einen Weihnachtsfest, an dem ich meinem damals 15-Jährigen Bruder feierlich sein Geschenk überreichte. Es war ein Buch – ähnlich wie für mein 7 Jahre jüngeres Babysitterkind, nur mit gänzlich anderem Inhalt. Sein Gesichtsausdruck beim Auspacken war eine Mischung aus Verwirrung, Unverständnis und Enttäuschung. Und ich musste darüber so lachen, dass ich das Missverständnis erst ca. 5 Minuten später auflösen konnte. Armer kleiner Bruder! Seit dem werden die Geschenke bei mir beschriftet. Manchmal mit Etiketten, manchmal mit Stempeln oder zur Not auch von Hand. Dieses Jahr habe ich Anhänger aus Formmasse gebastelt. Das ist superleicht, denn die Namen werden einfach aufgestempelt. Als ich aber fröhlich vor mich hingestempelt habe, konnte ich es nicht „nur“ bei Namenschildern belassen. Deswegen gibt es auch einige Anhänger mit den Titeln von Weihnachtsliedern und einen, der einfach zum Auspacken auffordert. Und dann kam auch noch meine Hema-Bestellung mit hübschen Stempeln an, die ich natürlich auch gleich mit verwendet habe. Jetzt …

Männergeschenke

Ich finde es ja immer besonders schwierig, für die männlichen Freunde und Familienmitglieder Geschenke zu finden. Meistens sind die Herren ja eher pragmatisch, haben entweder nicht viele Wünsche oder möchten DVDs, Bücher, Comics etc. Solche Geschenke sind zwar auch okay und bei jedem Weihnachten vertreten aber am liebsten schenke ich Dinge, die mir selbst auch gefallen – und ich behaupte jetzt mal, damit nicht alleine zu sein. Es ist jedes Jahr wieder eine Herausforderung, etwas zu finden, was ich gerne verschenke und dem Beschenkten auch gut gefällt. Meine Ideen für dieses Jahr habe ich gesammelt. Von KaDeWe über Otto bis zu DaWanda habe ich von allem etwas und in jeder Preisklasse zusammengestellt. Falls ihr also auch noch etwas für die Herren der Schöpfung sucht, hier sind ein paar Ideen:1. Für alle, die morgens schwer aus den Federn kommen: Wecker, LEGO Star Wars „Darth Vader“, Otto: 44,99 € 2. Neue Technik mit Retro-Charme: Marshall „Stanmore“ Bluetooth Lautsprecher, KaDeWe: 399 € 3. Gut verstaut: Rucksack Herschel „Survey“, Otto: 69,95 € 4. Damit der Winter nicht ganz so …

Adventsverlosung #4

Kinners, wie die Zeit vergeht… Schon die letzte Runde meiner Adventsverlosung. Eigentlich schade, denn ich finde es macht richtig viel Spaß, Geschenke zu verlosen ;-). Diese Woche habe ich ein paar wunderschöne Fliesen- und Dekorsticker von creatisto für euch. Creatisto fertigt bedruckte Klebefolien, mit denen man seine Möbel einfach und ohne Sauerei aufhübschen kann. Man kann sich die Folien sogar nach Maß anfertigen lassen und eigene Designs hochladen. Vielleicht erinnert ihr euch auch noch an meinen Servierwagen, den ich mit so einer Folie verschönert habe. Als Origami-Fan und Tierliebhaber haben es mir die coolen Fliesenkleber echt angetan und ich freue mich, sie an euch weiter zu geben! Es gibt diesmal drei verschiedene Motive. Der Eisbär ist ein Fliesenspiegel, bestehend aus 9 Teilen (je 10 x 10 cm), Elefant und Löwe sind Einzelsticker von 10 x 10 cm. Daniel von creatisto war auch in adventlicher Schenk-Laune und hat mir noch zwei Eisbär-Sticker dazu geschenkt, über die ich mich riesig gefreut habe! Einer davon ziert jetzt die Fliesen in meiner Küche, den zweiten Eisbär habe ich auf …

Adventsverlosung #3 – And the Winner is…

Einen wunderschönen 3. Advent euch allen! Und schon ist es wieder Zeit, die Gewinner meiner 3. Adventsverlosung zu nennen. Zu gewinnen gab es diesmal nicht ein, sondern zwei Geschenke. Und zwar die supercoolen Büddel von Sloth and Friends. Am liebsten würde ich sie ja selbst behalten, zum Glück habe ich schon meinen eigenen Faultier-Beutel ;-). Und weil ich heute selbst ein bisschen faul bin, geht es auch gleich mit den Gewinnern weiter… Der „Why so fast?“ Beutel geht an: Johanna Und Jans Schwester darf sich über den „Toleranz“-Büddel freuen. Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle, die mitgemacht haben. Morgen geht es mit einem anderen Geschenk in die letzte Runde meiner Verlosung. Liebe Grüße! Liska

Papiersterne

Plätzchen am Spieß

Was wäre Weihnachten ohne selbst gemachte Plätzchen? Der Duft, der beim Backen durch die Wohnung zieht, das gemütliche Beisammensitzen und Ausstechen und natürlich das Naschen kleinen Leckereien verbreitet eine wundervolle Gemütlichkeit. Am allerliebsten mag ich aber das Dekorieren der Plätzchen. Diesmal habe ich sie auf Schaschlikspieße aufgespießt und mit Puderzucker dekoriert. Ich finde, sie sehen ein wenig aus, wie kleine Zauberstäbe… Damit die Sterne nicht so alleine sind, habe ich auch meine Kokosmakronen ein Update verpasst. Die Schneebälle am Spieß sehen aus wie Cake Pops, aber man braucht keine extra Backform um sie zu machen. Für die Strene braucht ihr: Plätzchen in Sternform Marzipan Messer Schaschlikspieß Zuckerguß Backpinsel Puderzucker   Die Sticks lassen sich aus allen Plätzchen-Sorten machen. Ich habe meine mit Honig, Nelken und Zimt gemacht. Sie schmecken so ein wenig nach Lebkuchen, was supergut zum Marzipan passt. Und so wird’s gemacht: Schneidet ein Stück Marzipan ab und streicht es mit dem Messer auf das fertige Plätzchen. Die Marzipanschicht muss dicker sein, als euer Spieß, damit sich die Hälften später zusammendrücken lassen. Drückt nun …

wm2

Adventsverlosung #3

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Nikolaustag und einen gemütlichen zweiten Advent. Ich bin immer noch in Schenk-Laune und habe auch diese Woche wieder ein tolles Give-Away für euch. Zwei supercoole Jutebeutel von Sloth and Friends. Die Büddel sind von Hand bedruckt und natürlich Fair Trade. Braucht ihr noch mehr Argumente? Dann schaut euch die Taschen einfach mal an… Ich finde ja, wir können noch viel von den Faultieren lernen – zum Beispiel, mal etwas langsamer zu machen. Und in Sachen Toleranz wissen die Faultiere offensichtlich auch Bescheid. Ich könnte mich ehrlich gesagt, gar nicht entscheiden, welches Motiv mir am besten gefällt. Zum Glück muss ich das auch nicht ;-). Habt ihr einen Favoriten? Wenn ihr einen der Büddel gewinnen wollt, schreibt einfach bis Samstag einen Kommentar und vergesst nicht, eure E-Mail-Adresse anzugeben. Die Gewinner werden nächsten Sonntag ausgelost und auf dem Blog verkündet. Und falls euch noch Weihnachtsgeschenke fehlen: Es lohnt sich, mal im Faultier-Shop vorbei zu schauen, denn dort gibt es noch mehr Büddel und T-Shirts mit witzigen Motiven. Viele Glück und …

Giraffe1

Adventsverlosung #2 – And the Winner is…

Schon der zweite Advent und Runde zwei meiner Verlosung ist auch schon zu Ende. Die Adventszeit geht immer so schnell rum… Ich freue mich, dass ihr wieder mitgemacht habt und möchte heute ein DIY-Kit von Paper Shape verschenken. Und zwar eine Papiertrophäe in Giraffenform. Die Farbe kann sich der Beschenkte selbst aussuchen. Mitterls meines altmodischen Lostopfes und mit Hilfe meines Superhelden-Ehemannes, habe ich (bzw. er) den Gewinner gezogen. Freuen darf sich: Maria Knapp Herzlichen Glückwunsch! ich hoffe, Du hast ganz viel Freude an Deinem Geschenk. Alle anderen könen ab morgen wieder bei meiner nächsten Verlosung mitmachen. Und ein kleiner Tipp: schaut mal in den Handmade Kultur Adventskalender – das gibt es heute auch Anastasias Papiertrophäen zu gewinnen 😉 Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent! Liska