Allgemein, Anlässe, easy-peasy, Papier, Valentinstag
Kommentare 4

Last-Minute Valentinsidee: Notizblock mit Liebesbotschaft

Schon wieder Valentinstag! Man sieht es ja kommen, aber oft erwischt es einen dann doch kalt. Falls es euch so geht, habe ich heute noch eine kleine Last-Minute-Idee zum Ausdrucken: ein Notizblock mit Liebesbotschaft. So bekommt die bessere Hälfte nicht nur einmal die geballte Kraft eurer Liebe zu spüren, sondern jedes Mal, wenn ihr eine Botschaft hinterlasst.

notizblock9 Man kennt ja diese Zettelwirtschaft in Lebensgemeinschaften. So von wegen: „Ich bin noch schnell einkaufen“, oder: „Ich komme heute später heim.“ Daraus machen wir jetzt einfach mal ein: „Ich bin einkaufen und liebe Dich!“. Hört sich doch gleich viel besser an, oder? Und wenn ihr nicht so für viele Worte seid, gibt es auch noch eine Variante nur mit Herzchen.notizblock8

notizblock16

 

Ihr braucht:

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Druckt euch einfach die Vorlage mehrmals aus und schneidet die Teile auseinander.notizblock3
  2. Schneidet das hübsches Papier so zu recht, dass oben ca. 3cm übersteht. notizblock5
  3. Stanzt mit der Lochzange Löcher durch alle Blätter und befestigt zwei Lochösen. Alternativ könnt ihr die Blätter auch zusammentackern.notizblock7

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. Na, das ist doch mal was ganz anderes. Gefällt mir super. Danke für die Inspiration.
    Herzlichst Ulla

  2. Ha, das ist wirklich simpel und eine super Idee! Das geht sich sogar noch vor dem Abendessen aus. Finde ich sehr schön!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.