Alle Artikel in: Lecker

easy-peasy: Melone am Spieß

Melone ist ja ein sehr polarisierendes Obst. Entweder liebt man sie, oder man hasst sie. Ich gehöre zu den Personen, die Melone lieben. Es gibt im Sommer eigentlich kein erfrischenderes Obst. Dumm nur, dass beim Melone Essen immer die gesamte Umgebung mit eingesaut wird. Schaschlikspieße oder Zahnstocher eignen sich hervorragend um  das zu umgehen. Und damit es auch schön aussieht, habe ich meine Ausstecher aus dem Schrank geholt und die Melone in Blumen-, Vogel- und Herzformen ausgestochen. Das Auge isst ja schließlich mit.

Erfrischende Sommerdrinks und Eiswürfel

Erfrischung gefällig? Bei der Hitze momentan freut sich der Körper und das Gemüt um so mehr über Flüssigkeit. Noch besser, wenn diese schön kühl ist und eine geschmackliche Note besitzt. Ich mag an heißen Tagen besonders gerne Zitrusfrüchte. Meistens reicht es mir, einfach eine Zitrone auszupressen und mit Wasser zu mixen. Diesmal habe ich aber etwas herumexperimentiert und zwei leckere Sommer-Ideen kreiert. Der Limetten-Ananas-Minze-Drink kommt (fast) ohne Zucker aus und ist nun mein Sommer-Drink des Jahres. Die Eiswürfel mit Limette, Zitrone und Minze kühlen nicht nur eure Getränke, sondern verleihen ihnen auch eine frische Note und sehen dabei noch hübsch aus. Eiswürfel mit Minze, Zitrone und Limette Verwendet für die Eiswürfel Bio-Obst, oder zumindest ungespritzte Früchte. Alles in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Minzblättern in den Eiswürfelbehälter legen. Wasser dazu, einfrieren, fertig! Ich habe hier alles mit allem kombiniert, sodass man auch Minze-Zitrone Eiswürfel etc. hat. Ananas-Limette-Minz-Drink Zutaten: 1 Liter Wasser 1 kleine Dose Ananas 1 Hand voll Minzblätter 2 Limetten Ananassaft mit Wasser verdünnen, Minzblätter und geschnittene Limette hinzugeben und ca. 2 …

Drei easy-peasy Erdbeer-Ideen

Ich bin im Erdbeerrausch! Nach meiner Marmeladen-Kocherei am Dienstag habe ich noch mal die Küche unsicher gemacht und mit den süßen Früchten rumhantiert. Ich stelle euch hier keine komplizierten Rezepte vor, sondern Lecker-Ideen, die so einfach sind, dass man sie in ein paar Minuten gemacht hat. Die größte Arbeit hierbei bleibt das Schnibbeln. Erdbeer-Marshmallow-Sticks Eine schöne Idee für den Kindergeburtstag oder als Nachtisch bei der Gartenparty sind die Erdbeer-Marshmallow-Sticks. Echt nicht schwer, aber die Kombi ist wirklich der Hammer!  Und wer mutig ist, kann die Marshmallows auch noch grillen. Erdbeer-Maracuja-Smoothie Für 500 ml braucht ihr: 200 g Erdbeeren 1/2 Banane 200 ml Maracuja-Nektar 1 El Joghurt Erdbeeren und Banane klein schneiden, alle Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe durchmixen. Bananen machen in jedem Smoothie den großen Unterschied. Man schmeckt sie meistens nicht wirklich, aber irgendwie ist es mit Banane immer leckerer – ich habe das exzessiv getestet 😉 Erdbeeren mit Sahne Das hier ist meine absolut liebste Art und Weise Erdbeeren zu essen. Meine Oma hat sie mir früher immer so serviert. …

Freebie: Etikett für Erdbeermarmelade

Jedes Jahr erwische ich mich aufs Neue dabei, wie ich schon im Januar anfange, auf die ersten Erdbeeren zu warten. Ich spreche natürlich von den leckeren, saftigen Erdbeeren aus der Region, nicht von Import-Obst. Meistens gebe ich im März oder April nach und kaufe die erste Schale, was immer sehr ernüchternd ist, denn wie Erdbeeren schmecken sie noch nicht wirklich. Jetzt ist es aber endlich wieder so weit und man kann getrost in den Supermarkt oder zum Obsthändler schlendern und sich schön saftige Exemplare holen. Die perfekte Zeit für einen Erdbeer-Junkie wie mich! Natürlich muss auch an schlechtere Zeiten gedacht werden. Deswegen mache ich jedes Jahr ein paar Gläser Erdbeer-Marmelade. Und damit die Gläschen im Schrank oder als Geschenk auch schön aussehen, habe ich Etiketten gemacht, die ich heute mit euch teilen möchte. Und damit die Deckel auch hübsch aussehen, habe ich sie mit hübschem Stoff und Schleifchen geschmückt. Hierfür braucht ihr: Zirkel Schere und Stoffschere Stoffkreide doppelseitiges Klebeband dünnes Schleifenband Etiketten Und so wird’s gemacht: Zeichnet mit dem Zirkel einen Kreis auf Papier (DM …

Easy-Peasy Deko: Zucker mit Herz

Für besonders liebe Gäste gibt es zum Kaffee auch besonders hübsche Zuckerwürfel. Die Idee ist in 5 Minuten umgesetzt und so leicht, dass man es auch ohne Hände machen könnte. Falls ihr also noch eine Last-Minute-Idee für den nächsten Kaffeeklatsch sucht – hier ist sie! Ihr braucht: Puderzucker + Zitrone = Zuckerguss Zahnstocher Zucker-Herzen Würfelzucker Und so wird’s gemacht: Einfach etwas festen Zuckerguss anrühren, mit einem Zahnstocher auf die Herzen auftragen und auf Zuckerwürfel kleben. Die Zucker-Herzen gibt es übrigens für ca. 1,50 € in fast jedem Supermarkt. Billiger und einfacher geht es wohl kaum. Viele Spaß beim Kaffee trinken und bis bald! Liska Merken