DIY, easy-peasy, Herbst, Kleinigkeiten
Kommentare 9

Geister für’s fenster: easy-peasy Halloween Deko

Wie jedes Jahr freue ich mich auch jetzt wieder besonders auf Halloween. Ich liebe Gruselkram, Geister, Monster und Hexen. Und verkleiden ist sowieso toll. Von mir aus könnte das in Deutschland noch viel mehr gefeiert werden. Vielleicht könnte man ja einfach Fasnacht abschaffen und dafür ordentlich Halloween feiern… Damit ihr auch in Gruselstimmung kommt, habe ich euch heute eine ganz einfache DIY-Idee mitgebracht: selbstklebende Gespenster als Fensterdeko. Ok, wirklich gruselig sehen die nicht aus, aber ich mag die verpeilten Geister, die jetzt an meiner Fensterscheibe herumspuken trotzdem. Ihr braucht weder viel Zeit, noch viel Material um die Deko zu machen.

Geisteraud Klebefolie als Fensterdeko zu HalloweenIhr braucht hierfür lediglich etwas Klebefolie, einen Stift und eine Schere. Die Geister zeichnet ihr auf die Rückseite der Folie und schneidet sie aus. Meine Gespenster sind am Fenster verteilt worden und sieht von außen und von innen gut aus. Aber natürlich könnt ihr die Geister auch auf euren Wände, Spiegel oder was auch immer eine glatte Oberfläche hat, spuken lassen. Wie das verkleidete Kind es allerdings geschafft hat, sich unbemerkt unter meine Geisterschar zu schmuggeln, ist mir ein Rätsel ;-).

Für unseren Türspion habe ich noch einen Totenschädel gemacht, der mich jetzt jedes Mal verdutzt anblickt, wenn ich vor der Tür stehe. Aber ich glaube, er wird Halloween überdauern, und als Wächter unserer Wohnung einfach dort hängen bleiben.

Türspion mit Totenkopf aus KlebefolieDamit wünsche ich euch ein schönes Wochenende! Muahahahaha!

Liebe Grüße und bis bald!

Liska

Merken

Merken

9 Kommentare

  1. Hihi, sehr schön deine Geister! Ich freue mich dieses Jahr auch ganz besonders auf Halloween, also vielen lieben Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Lisa

  2. Die sind aber auch sehr süß. Nette Geister scheinen dieses Jahr in Mode zu sein.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  3. Hahaha, die sind ja süß, Lisa!
    Zu Halloween auf jedenfall auch an unserer Scheibe! 😉

    Schönen Sonntag,
    Moni

  4. Am coolsten ist ja der Türspion mit dem Borgauge 😉 da würd eich auch jedes mal einen Schreck kriegen!
    Muharmuharmuhar und LG
    Johanna

    • Liska sagt

      Hihi, ich fürchte, da braucht es schon etwas mehr, um mich zu erschrecken 😉 Dafür muss ich aber jedes mal über den verdutzten Blick des Totoenkopfes lachen…
      LG
      Liska

  5. Wie großartig die sind! Vor allem die mit dem Knick. Ich brauche auch eh noch was für den Türwächter. Mal gucken, wos Folie gibt^^
    LG Kerstin

    • Liska sagt

      Danke, liebe Kerstin. Klebefolie gibt es auf jeden Fall auf der Rolle im Baumarkt. Gut sortierte Bastelläden haben auch bunte Folie, die man sich abschneiden lassen kann.
      LG
      Liska

  6. Da sind wir voll auf einer Wellenlänge. Ich könnte auch auf Fasching verzichten und stattdessen ordentlich Halloween feiern. Mit Deinen Gespenstern macht’s gleich doppelt so viel Spaß. Mir gefallen die verzerrten auch am besten. Sehr spooky!
    Viel Spaß!!! :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.