Alle Artikel in: Buchvorstellung

Buchvorstellung: 24 x Basteln: Weihnachtliche Projekte für Kinder (Mit Verlosung)

Halloween ist vorbei und wir nähern uns mit großen Schritten der Weihnachtszeit. Bei mir sind schon die ersten Weihnachtsprops aus dem Keller hoch gekommen und auch für die heutige Buchvorstellung habe ich ein weihnachtliches Buch ausgesucht: “24 x Basteln: Weihnachtliche Projekte für Kinder”. Steffi bloggt auch Cuchikind über DIY-Ideen für Kinder und ist absoluter Profi, wenn es darum geht, einfache Projekte zu machen, die trotzdem cool aussehen. Das Buch “24 mal Basteln”. Richtet sich direkt an Kinder und zeigt 24 schnelle Projekte, die Kinder alleine oder zusammen mit den Eltern umsetzen können. Wer möchte kann das Buch auch wie einen Adventskalender verwenden und jeden Tag eine Idee Nachbasteln. Auf jeden Fall ist Langeweile in der Adventszeit kein Thema mehr! Die 24 Ideen umfassen sowohl Deko-Ideen, als auch Geschenkideen, die Kinder heimlich umsetzen können: Rubbel-Gutscheine, Postkarten mit Bügelperlen, Baumanhänger und Geschenkverpackungen. Die Anleitungen sind leicht verständlich und mit ausreichend Bildern, damit jeder Schritt nachvollziehbar ist! Das beste an dem Buch ist, dass die Ideen zwar einfach sind, aber nicht dem typischen Kinder-Bastel-Style entsprechen. Was hier gezeigt wird, …

Buchvorstellung mit Verlosung: “Sag’s mit Papier”

Letzten Monat haben wir bei der DIY Challenge bereits das Thema Papier behandelt. Nach meiner Partydeko habe ich aber lange noch nicht genug von dem Material. Ich glaube, ich muss es nochmal sagen: ich liebe, liebe, liebe Papier! Deswegen dachte ich mir, bleibe ich einfach beim Thema und stelle euch diesen Monat ein Buch vor, in dem es um selbst gemachte Verpackungen, Karten, Anhänger etc. geht: “Sag’s mit Papier”* aus dem EMF Verlag. Die Autorin, Lisa Tihaniy ist eine Bloggerfreundin von mir und bloggt auf meinfeenstaub über DIY. Es lohnt sich, mal vorbei zu schauen, falls ihr eine geballte Ladung Inspiration händeln könnt ;-). In Ihrem Buch “Sag’s mit Papier” geht es genauso bunt zu, wie auf ihrem Blog – nicht nur, was die Farblichkeit angeht, sondern auch die Vielfalt an Ideen.Habt ihr schon mal mit Rasierschaum Karten marmoriert? Oder eure eigenen Geschenktüten gefaltet? Lisa zeigt euch, wie ihr Geschenke und Co so schön gestaltet, dass man sie gar nicht mehr auspacken will… Mir persönlich gefällt besonders gut die Verpackung mit einer großen Papierblume und …

Buchvorstellung: Natürlich schön

(Werbung) Seit einiger Zeit nervt mich die ganze Plastikverpackung, die ich durch Cremes, Shampoo und Co. ins Haus hole. Und nicht nur die Verpackung, auch die ganzen Inhaltsstoffe, bei denen ich absolut nicht durch steige, machen mir Kopfschmerzen. Irgendwie schon komisch, sich irgendwelche Chemie auf die Haut zu schmieren und nicht mal zu wissen, was da überhaupt drin ist… Ich habe beschlossen, auf Naturkosmetik umzusteigen und einige Sachen auch einfach selbst zu machen. Das Buch “Natürlich schön”* vom EMF Verlag soll mir helfen, den Einstieg zu finden. Ich habe schon ein bisschen darin geschmökert und möchte euch das Buch heute vorstellen.   

Buchvorstellung: 50x Watercolor (mit Verlosung)

Aquarellmalerei liegt voll im Trend und auch mich hat es ein kleines Bisschen erwischt. Seit Anfang des Jahres – spätestens nach der Creativewold – habe ich solche Lust bekommen, auch mal wieder den Pinsel zu schwingen. Und zwar nicht, um Farbverläufe wie bei meinen Hippie-Geschenken zu machen, sondern um tatsächlich zu malen. Da kam das Buch 50x Watercolor* vom EMF Verlag gerade richtig, denn Lena Yokota-Barth zeigt uns hier, wie wir in wenigen Schritten coole Motive aufs Papier kriegen. 

Buchvorstellung “Es war einmal ein Stück Papier” (mit Verlosung)

Papier ist und bleibt mein absolutes Lieblingsmaterial! Ich finde es einfach toll, wie vielfältig man damit arbeiten kann. Als Teenie habe ich angefangen, Collagen zu machen, was ich sehr gerne und exzessiv betrieben habe. Es gab quasi zu jedem Anlass und auf jeder Oberfläche was aus Papier. Jede Zeitschrift wurde gefleddert und die Bilder sorgfältig aufbewahrt. Als ich das Buch “Es war einmal ein Stück Papier” (klick!*) vom Hauptverlag entdeckt habe, musste ich es natürlich haben und heute will ich es euch vorstellen. Was die Bücher vom Hauptverlag auszeichnet ist, dass man immer alles zur Hand bekommt, um gleich los zu legen. “Es war einmal ein Stück Papier” besteht aus zwei Teilen – dem Buch und einem Block mit vielen tollen Musterpapieren für die eigenen Collagen. Zu Beginn wird euch gezeigt, welche Werkzeuge und Materialien ihr zum Erstellen von Collagen benötigt und wie ihr am besten eure Bilder/Materialien sammelt und aufbewahrt. Nach dem kleinen Grundkurs geht es auch gleich weiter mit vielen tollen Tipps und Inspirationen. In “Es war einmal ein Stück Papier” wird euch …

Buchvorstellung und Verlosung mit Marabu Kids

Als ich dieses Jahr auf der Creative World am Stand von Marabu zu Besuch war, sind mir zwei Bücher direkt ins Auge gesprungen. Marabu hat sich nämlich mit dem EMF Verlag zusammen getan und bringt jetzt in der Kids Edition zwei Buch-Sets mit Fingerfarben raus: “Alle meine Fingerlein”* und “Fingerabdruck Punkt und Strich”*. Beide Bücher habe ich mir genauer angeschaut und natürlich auch mit Käpt’n Milchbart getestet. Ausserdem darf ich je ein Exemplar davon an euch verlosen!

Müll 2.0: Buchvorstellung und Verlosung

Ich finde Upcycling ja total toll. Müll produzieren wir alle mehr als genug. Wenn nur ein kleiner Teil von den Dingen, die wir wegwerfen, ein zweites Leben bekommt und nicht auf der Müllkippe landet, ist das doch eine wunderbare Sache. Vorausgesetzt natürlich, man macht aus dem Müll etwas Sinnvolles oder etwas, das wirklich schön ist. Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass ganz viele wunderbare, schöne und sinnvolle Upcycling-Projekte zeigt: Müll 2.0 von Isabelle Bruno und Christine Baillet (Klick!).   

Buchvorstellung: Naturliebe

Holz, Papier, Kork, Pflanzen oder Beton: mit Naturmaterialien kann man auf unterschiedlichste Art und Weise kreativ werden. Fernab von Kastanienmännchen und Co kann man aus natürlichen Werkstoffen auch coole Alltagsgegenstände selber machen. Das beweist die liebe Rebecca von Sinnenrausch in ihrem neuen Buch “Naturliebe“*, das ich euch heute vorstellen möchte.