Alle Artikel in: Allgemein

DIYnachten Türchen 19: Tablett mit Griffen

Werbung – Ich öffne heute das 19. Türchen bei unserem Adventskalender DIYnachten. Zusammen mit unserem heutigen Partner Datacolor geht es um das Thema “Farben”. Mit dem ColorReader EZ könnt ihr nämlich Farben scannen, exakt nachmischen lassen oder in der App koordinieren. Das ist super praktisch, wenn Du ein Makeover in Deinem Zuhause vorhast oder wenn Du Deine DIYs farblich matchen möchtest. Ich habe mit dem ColorReader EZ ein Tablett gebaut, das genau die gleiche Farbe hat, wie meine Wand in der Küche. Ich zeige Dir heute, wie das funktioniert. Außerdem habe ich einen einen richtig tollen Gewinne für Dich dabei! Das schöne an selbst gemachten Geschenken ist, dass man es genau auf den Beschenkten anpassen kann. Mit dem ColorReader EZ von Datacolor kannst Du das sogar noch besser, denn er scannt Farben von glatten Oberflächen und gibt dir die genauen Farbkoordinaten wieder. Damit kannst Du z.B. bei der besten Freundin heimlich die Wand oder ihr Lieblingsposter scannen, herausfinden, welche Farbe es ist und sie Dir im Baumarkt mischen lassen. Oder Du wählst aus der umfangreichen …

DIYnachten, Türchen 17: Flaschen mit Frosteffekt

(Werbung) Heute öffnet sich Türchen Nummer 17 hier auf meinem Blog. Ich freue mich, euch unseren heutigen Partner Freixenet vorzustellen und euch zu zeigen, was wir uns ausgedacht haben. Ich habe die Flaschen des Rotweins Freixenet Paso Doble mit Frosteffekt verschönert und sie so in ein winterlich-weihnachtliches Geschenk verwandelt. Außerdem haben wir auch heute wieder einen richtig tollen Gewinn für euch! Ich finde ja, Geschenke, die man essen oder trinken kann, sind nie verkehrt. Der Freixenet Paso Doble  hat ein ausgeprägtes Fruchtaroma mit Noten von Cassis, dunkler Pflaume und Sauerkirschen. Die weichen Tannine ergänzen den Wein und machen ihn zum perfekten Begleiter für herzhafte Speisen. Er eignet sich also hervorragend als weihnachtliche Geschenkidee – Geschmacklich, wie auch optisch. Der Rotwein sieht in der mattschwarzen Flasche schon super schick aus, aber mit ein wenig Frosteffekt-Paste wirkt der Rotwein so richtig weihnachtlich. Für diese Idee einfach die Frosteffektpaste (gibt es im Bastelladen) auftragen, trocknen lassen und mit schönen Anhängern verzieren. Ich habe hier Fröbelsterne und schlichte Trockenblumen verwendet. Ihr könnt entweder nur einen Teil der Flasche einfrosten …

DIYnachten Türchen 10: Baumschmuck mit Pflanzen

(Werbung) Ob es eine weiße Weihnacht gibt, kann keiner garantieren, aber für grüne Weihnachten können wir selber sorgen. Heute öffne ich das 10. Türchen unseres Blogger-Adventskalenders DIYnachten und freue mich, euch zusammen mit unsertem Hauptsponsor Blumen – 1000 gute Gründe Ideen für Baumschmuck mit Pflanzen zu zeigen. Außerdem habe ich einen richtig tollen Gewinn für alle Pflanzenliebhaber im Gepäck.   Ob zu Festlichkeiten, im Garten und auf dem Balkon oder als Aufmerksamkeit für liebe Menschen – Blumen und Pflanzen bereichern unser Leben. Diese Botschaft steht hinter der Initiative Blumen – 1000 gute Gründe, die Blumen und Pflanzen dem Verbraucher wieder näher bringen möchte. Auf der Straße, Events und natürlich online zeigt Blumen – 1000 gute Gründe, wie herrlich Leben mit Pflanzen ist.  Auf der Webseite findet ihr Tipps und Tricks zur Pflege von Blumen und Pflanzen,  jede Menge grüne Deko-Ideen und natürlich auch kreative DIYs. Schließlich gibt es 1000 gute Gründe, Blumen und Pflanzen in unseren Alltag zu integrieren. Ganz nach diesem Motto habe ich hier eine Weihnachtsdeko bei der Blumen und Pflanzen die Hauptakteure sind. …

DIYnachten Türchen 8: Geschenkanhänger

(Werbung) Heute öffnen wir schon das achte Türchen bei unserem Blogger-Adventskalender DIYnachten. Zusammen mit unserem Partner Novus Dahle habe ich heute eine süße kleine Bastelidee: Geschenkanhänger aus Papier. Falls ihr auch gerne mit Papier arbeitet, schaut euch unbedingt an, was wir heute verlosen – es gibt nämlich einen richtig tollen Gewinn abzustauben! Dieses Jahr habe ich ganz klassisch Geschenkanhänger aus Papier gebastelt. Wobei, so klassisch sind sie dann auch wieder nicht. Ein Hauch von Neon und eine coole Farbkombi lassen sie schön modern wirken. Mit dem Rollenschneider und den Schneidegeräten von Dahle geht das Basteln von den Anhängern ganz einfach. Ein wenig Fingerspitzengefühl braucht ihr, um die Buchstaben mit dem Cutter auszuschneiden, aber auch das ist kein Hexenwerk. Ein paar Trockenblumen und Goldsterne runden meine Geschenkdeko ab. So werden auch meine schlichten Geschenke in Packpapier zu einem weihnachtlichen Hingucker! Geschenkanhänger aus Papier Du brauchst: buntes Papier (Stärke ca. 150g/m²) Schneidelineal Cutter Vorlage mit Namen (spiegelverkehrt) Rollenschneider Kreativaufsatz Büttenschnitt Schere Schneidematte Klebestift Ösenzange und Ösen Und so wird’s gemacht: Schneide mit einem Schneidelineal und einem Cutter …

DIYnachten Türchen 2: Bunte Nussknacker aus Beton

(Werbung) Ich freue mich riesig, heute das zweite Türchen bei unserem Blogger-Adventskalender DIYnachten öffnen zu dürfen. Zusammen mit unserem Partner Ultrament habe ich mir eine wunderschöne Dekoidee für die Adventszeit ausgedacht: bunte Nussknacker aus Beton. Gesammelt geben sie eine tolle Deko ab und einzeln machen sie sich gut als kleine Geschenkidee. Außerdem verlosen wir heute einen coolen Gewinn für alle, die gerne mit Beton arbeiten oder es mal ausprobieren möchten. Ultrament ist Hersteller für verschiedene Heimwerker- und Baumaterialien, bietet aber auch eine Sparte an hochwertigen Kreativprodukten an. Für die Nussknacker habe ich Bastelbeton in Weiß verwendet. Mit den Flüssigpigmenten von Ultament lässt sich dieser wunderbar einfärben. Und das beste: man ist super variabel bei der Farbwahl. Mit wenig Pigmenten entsteht ein Pastellton, etwas mehr und man hat eine richtig satte Farbe. Außerdem lassen sich die Pigmente mischen. Ihr könnt also auch orange-, lila- oder türkisfarbene Objekte aus Beton gießen! Ich liebäugel schon lange mit einer kleinen Nussknacker-Armee. Eigentlich dachte ich, ich sprühe mir welche an, aber leider geht das dann doch schnell ins Geld und …

Halloween-Deko: Kürbisdeko mit Miniaturfriedhof

(Werbung) – Vor Halloween darf eine Kürbisdeko nicht fehlen. Dieses Jahr habe ich zusammen mit NOCH kreativ eine richtig coole Idee umgesetzt: ein Friedhof im Miniaturformat ziert dieses Jahr unseren ausgehölten Kürbis. Heute zeige ich euch wie ihr dieses einfache aber coole Projekt umsetzen könnt. Damit es so richtig schön gruselig wird, ist auf diesem Friedhof einiges los. Vampire und Zombies treiben dort nämlich ihr Unwesen. Als Gruselfan war ich mega begeistert, dass es Zombies und Vampire im Miniformat gibt. Vielleicht habt ihr ja schon meine Schachteln entdeckt, die ich ebenfalls damit dekoriert habe. Im Kürbis können sie sich aber auch sehen lassen. Eine kleine LED Lichterkette sorgt hier übrigens für die richtige Stimmung. Falls ihr den Kürbis raus stellt, achtet aber unbedingt darauf, eine Lichterkette für außen zu verwenden. Wie alle Kürbisdekorationen, hält natürlich auch dieser Friedhof nur eine begrenzte Zeit lang. Den Modellfriedhof, Figuren und Bäume kannst Du einfach raus nehmen und weiter verwenden. Wenn Du- wie hier Islandmoos oder normales Moos verwendest, solltest Du es anschließend entsorgen. Kürbis mit Miniaturfriedhof Du brauchst: …

Individuelle Bettwäsche mit Kinderzeichnungen

(Werbung) Dass ist ein großer Fan von Kinderkunst bin, ist kein Geheimnis. Immer wieder überlege ich mir Ideen, die ich mit den tollen Zeichnungen und Gemälden meines Sohnes umsetzen kann. Ich habe zum Beispiel schon Kissen gemacht, Leinwände bestickt, eine Lampe mit Kinderzeichnungen gebaut und natürlich auch das ein oder andere Shirt bedruckt. Schon länger hatte ich den Einfall, eine Bettwäsche mit Kinderzeichnungen zu machen. Zusammen mit MEINFOTO.de habe ich diese Idee jetzt auch umgesetzt und eine richtig coole und vor allem einzigartige Bettwäsche für meinen Sohn gestaltet. Bei MEINFOTO.de könnt ihr sowohl Poster oder Leinwände von euren Fotos drucken lassen, als auch verschiedene Wohnaccessoires oder Geschenkartikel. Es muss allerdings nicht immer das klassische Hochzeitsfoto sein, sondern ihr könnt den Service auch nutzen, um euer individuelles Design zu erstellen. Letztes Jahr habe ich beispielsweise diese coolen Leinwände bei MEINFOTO.de bestellt. Auch diesmal wollte ich keinen klassischen Foto-Druck, sondern habe meinen Sohn gebeten, ein Bild zu malen, mit dem er seine Bettwäsche bedrucken möchte. Heraus kam dieses Hexenhaus, welches ich dann vervielfacht auf die Bettwäsche habe …

Wandgestaltung im Kinderzimmer – Tipps zum Streichen

Werbung – Hast Du schon mal von luftreinigender Wandfarbe gehört? Für mich war das recht neu, aber ich war Feuer und Flamme, als ich davon gehört habe und musste die neue Farbe “Little Stars” von Rust-Oleum unbedingt ausprobieren. Heute möchte ich Dir zeigen, wie ich das Kinderzimmer umgestaltet habe. Außerdem habe ich einige Tipps zum Streichen dabei, damit Du das Kinderzimmer stressfrei umgestalten kannst. So wirklich unzufrieden mit der vorherigen Wandgestaltung in Gelb war ich nicht, aber die Kinder wachsen so schnell, da muss auch die Zimmerdeko mithalten. Du siehst auf dem Bild noch das Gitterbett, welches ich durch ein DIY Spielbett ersetzt habe. Nun hat dieses Häuslein an der Wand einfach nicht mehr so richtig passen wollen und wir brauchten eine Veränderung. Dass ich die ganze Ecke überstreiche, war klar. Schließlich gibt der vorige Anstrich das vor. Relativ spontan habe ich dann beschlossen, auch die Decke mit einzubeziehen und damit einen coolen 3D Effekt zu schaffen. Jetzt haben wir quasi einen “Raum im Raum” in dem wir eine muckelige Leseecke eingerichtet haben. Da es …

Platzsparender Kaufladen aus Stuckleisten

Werbung -Lohnt es sich wirklich, einen Kaufladen in das Kinderzimmer zu stellen? Die Frage habe ich mir oft gestellt, denn die meisten Modelle nehmen viel Platz ein und Kaufladen wird bei uns immer phasenweise gespielt. Die Stuckleisten und -bögen von  Decosa® haben mich dann auf eine Idee gebracht. Warum nicht eine deorative Ladenkulisse bauen, die man schnell durch Kleinmöbel in einen Kaufladen umwandeln kann? So muss man keinen großen Laden dauerhaft im Kinderzimmer stehen haben, kann aber trotzdem jeder Zeit damit spielen. Der neue Kaufladen ist Deko und Spielkullisse in einem. Durch die hübschen Stuckleisten in knalligem rot sieht die Hauskullisse super schön aus, da sie aber an der Wand befestigt ist, benötigt sie keinen Stellplatz. Gerade in kleineren Kinderzimmern ist das ein großer Pluspunkt, denn so spart man viel Platz. Man könnte den Kaufladen auch gut an einer Tür befestigen oder eine Ecke im Flur wählen, falls das Kinderzimmer nicht genügend Wandfläche bietet. Ich habe hier ein kleines Tischlein und ein Holzelement verwendet, um die Kaufladenutensilien wie Waage, Gemüse und Co. unter zu bringen. …

Dschungel Spielkoffer mit Klemmbausteinen

Werbung – Sommer, Sonne, Urlaubszeit! Auch wenn man unterwegs ist, wollen die Kids nicht auf ihr Spielzeug verzichten. Besonders bei längeren Autofahrten freuen sich die Kleinen über Beschäftigung – und die Eltern auch. Zusammen mit Folia habe ich mir ein DIY überlegt, dass viel Spielspaß bietet und einfach transportiert werden kann: ein Spielkoffer mit Klemmbausteinen.      Den Koffer gibt es bei Folia im 2er Set als Rohling. So könnt ihr ihn ganz nach euren Wünschen gestalten. Ich habe mich hier für das Thema “Dschungel” entschieden und den Koffer entsprechend dekoriert. Im Inneren habe ich Klemmbaustein-Platten angeklebt, die man unterwegs zum Bauen und Spielen verwenden kann. Ein paar Palmen und Blätter habe ich zusätzlich gebastelt, damit es so richtig urwaldmäßig aussieht. Natürlich kann man den Koffer zu so gut wie jedem Thema gestalten, je nach Vorlieben der Kinder und den Klemmbausteinen, die man dafür verwenden möchte. Alle großen Teile müssen beim Zuklappen wieder abgebaut werden, finden aber alle auch in geschlossenem Zusand im Koffer Platz. Für noch mehr Spielmöglichkeiten ist der Koffer auch außen mit einer …