Allgemein, DIY, DIYChallenge, Kinderkram, Papier, Upcycling
Kommentare 4

Polaroid Kamera aus Pappkarton

Heute habe ich ein supercooles DIY für euch und eure Kids dabei. Schon seit ich meine Holzkamera und die Kamera-Pinata gebastelt habe, hatte ich die Idee, das Ganze als Polaroid Kamera umzusetzen. Und zwar so, dass auch Bilder vorne heraus kommen. Nur wie? Die Antwort habe ich diese Woche gefunden, als ich für unsere DIY Challenge #5blogs1000ideen alle meine Pappkartons versammelt und überlegt habe, was man daraus so machen könnte. Das Thema heute lautet nämlich: “Von Pappe – kreative Ideen mit Pappkarton”. Und siehe da, alles, was ich für die DIY Polaroid Kamera aus Pappkarton brauchte, hatte ich bereits zuhause!

Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als Geschenkidee Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als Geschenkidee

 

Das schöne an dieser Kamera ist, dass sie einen Sucher hat, durch den man auch wirklich durchschauen kann. Ausserdem gibt es vorne und hinten einen Schlitz, durch den man die Polaroids schieben kann. So können sich die Kids kreativ austoben und aus den Bildern witzige Polaroids für ihre Kamera machen. Die Bilder im Format 7 x 7 cm werden einfach auf Pappkarton (10×9 cm) aufgeklebt und fertig. Die Anfangsbegeisterung des Lütten war riesig – vor allem das Durchschieben der Bilder hat ihm Spaß gemacht. Ich bin gespannt, wie lange und wie oft er mit der Kamera spielen wird.

Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als GeschenkideeBastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als Geschenkidee

 

Die Polaroid Kamera kannst Du für wenige Cent nachbasteln, denn sie ist komplett aus Pappkarton – ich habe einen alten Versandkarton wieder verwendet, hatte also eine Bilanz von sogar 0,00€ :). Falls ihr einen bedruckten Karton verwenden (wie ich) kannst Du ihn einfach aufklappen und verkehrt herum wieder zusammen setzen. Die Faltung funktioniert in beide Richtungen. Die Kamera eignet sich übrigens nicht nur für Kids, sondern auch als Deko oder als Geschenkidee: wie wäre es z.B. Fotos auf Karton zu kleben und mit der Kamera zu verschenken oder vielleicht Gutscheine?Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als Geschenkidee

 

Polaroid Kamera aus Karton basteln

Du brauchst:

  • Versandkarton (hier 25 x 15 x 5 cm)
  • Cutter
  • Lineal
  • Bastelkleber
  • Stift für Markierungen
  • Marker oder Farben zum Bemalen
  • Ein Blatt Papier
  • Etwas Restkarton für die Polaroids
  • Tape

Hinweis zu den Größenangaben: die Angaben in dieser Anleitung sind ungefähre Angaben, der Karton ist nicht komplett gerade geschnitten, weswegen es bei Dir zu Abweichungen kommen kann. Du musst also nicht millimetergenau arbeiten. Falls Dein Karton eine andere Größe hat als meiner, kannst du das Prinzip auch einfach auf Deine Größe übertragen.

Und so wird’s gemacht:

  1. Schneide auf einer der kurzen Seiten einen 11×0,8 großen Schlitz in den Versandkarton. Wenn der Karton nun instabil wird, fixiere ihn von innen mit Kleber oder Tape. 
  2. Schneide zunächst aus der Vorderseite und den Seiten einen Streifen raus. Der Streifen muss so breit sein, wie der Versandkarton hoch ist (hier 5cm) und sollte etwa 2-3 cm vom der Seite mit dem Schlitz entfernt beginnen. Nun musst Du noch eine Aussparung in Höhe des Schlitzes ausschneiden, damit die Polaroids später auch durchgesteckt werden können. Diese sollte ca. 3 cm hoch und 11 cm breit sein. Drehe den Karton um und mache einen weiteren Schlitz von 11×0,8 cm und zwar 10 cm  vom Rand entfernt. Jetzt fehlt nur noch das Loch für den Sucher: schneide hierfür auf jeder Seite je 1cm vom Rand entfernt ein 2,5×2,5 cm großes Quadrat.
  3. Schneide nun ein Stück Karton von 11 x 8,5 cm zu – die Rillen des Kartons sollten die kurze Seite entlang laufen. Mache alle 2,5 cm eine Markierung und drücke an der Stelle mit dem Lineal eine Linie in den Pappkarton.
  4. Knicke den Karton an den Linien und klebe den Sucher mit Bastelkleber zusammen. Jetzt kannst Du ihn einfach durch das Quadrat in Deinem Versandkarton stecken.
  5. Jetzt kann Deine Polaroid Kamera zusammengeklebt werden. Knicke den Karton dafür einfach einmal nach vorne um. (Ich kann das nicht besser formulieren, schau einfach mal auf die Bilder ;-))
  6. Um den Sucher schön abzuschließen brauchst du 2 Vierecke. das vordere hat einen breiteren Rahmen (außen 2,8×2,8 cm, innen 1,7×1,7 cm), das Äußere einen schmaleren (3×3 cm aussen, 1,9×1,9cm innen). Klebe die Vierecke mit Bastelkleber vorne und hinten auf den Sucher auf.
  7. Für den typischen Polaroid Regenbogen nimm einfach ein Blatt Papier und male mit Markern, Acrylfarbe oder was auch immer du da hast, die bunten Streifen auf. Schneide ihn aus und klebe ihn auf Deine Kamera.
  8. Schneide für die Linse 4 Kreise mit je 5cm Durchmesser und zwei Ringe mit 5 cm Durchmesser aussen und 4 cm innen aus. Klebe alle Kreise aufeinander und die Ringe oben drauf und male die Linse innen schwarz an.
  9. Für die Knöpfe brauchst du 5 Kreise von je 1,5 cm Durchmesser. Klebe für den schwarzen Knopf 4 Stück aufeinander. Für den Roten reicht einer. Male deine Knöpfe an und klebe sie auf. Für das “One Step” Schild einfach ein kleines Stück Karton zurecht schneiden und den Schriftzug aufmalen. Alles festkleben und fertig ist die Polaroid Kamera aus Pappkarton.
  10. Schneide für die Polaroids Rechtecke von 9×10 cm aus. Lasse Deine Kinder Bilder auf 7×7 cm großes Papier malen und Klebe sie auf den Karton. Natürlich kannst Du auch Fotos aufkleben oder selber kreativ werden!

 

Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als GeschenkideeHast Du jetzt auch Lust auf basteln mit Pappkarton bekommen? Dann Schau Dir unbedingt auch an, was Titatoni, Filizity, Gingered Things und Bonny und Kleid für Ideen haben! Und natürlich seid auch Ihr wieder gefragt. Zeigt uns eure DIYs und macht mit bei der DIY Challenge – 5 Blogs 1000 Ideen!

  • Verlinkt euren Blogbeitrag in unserem Linkup (unten)
  • Teilt eure Idee auf instagram und facebook mit den Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen
  • Pinnt eure Beiträge zum Thema auf unsere Gruppenpinnwand (schreibt mir eine Mail, damit ich euch hinzufügen kann)

Es muss übrigens kein brandneues DIY sein. Falls ihr einen passenden Beitrag habt egal wann er entstanden ist, dürft ihr ihn gerne im Rahmen unserer DIY Challenge zeigen ;-).

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Am 27.10.2019 geht es bei 5 Blogs 1000 Ideen weiter mit dem Thema: No Sew: Kissenhüllen ganz ohne Nähen

Bastel eine coole retro Polaroid Kamera aus Pappkarton - für weniger als 1 Euro! Dieses Upcycling Projekt ist toll für Kinder oder als Geschenkidee

4 Kommentare

  1. Pingback: Kissen mit Kinderzeichnung selber machen - ohne Nähen | dekotopia

  2. Pingback: Buchvorstellung: "Pimp Up" - mit Verlosung | dekotopia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.