Allgemein, DIY, Kinderkram, Wohnaccessoires
Kommentare 1

Individuelle Bettwäsche mit Kinderzeichnungen

(Werbung) Dass ist ein großer Fan von Kinderkunst bin, ist kein Geheimnis. Immer wieder überlege ich mir Ideen, die ich mit den tollen Zeichnungen und Gemälden meines Sohnes umsetzen kann. Ich habe zum Beispiel schon Kissen gemacht, Leinwände bestickt, eine Lampe mit Kinderzeichnungen gebaut und natürlich auch das ein oder andere Shirt bedruckt. Schon länger hatte ich den Einfall, eine Bettwäsche mit Kinderzeichnungen zu machen. Zusammen mit MEINFOTO.de habe ich diese Idee jetzt auch umgesetzt und eine richtig coole und vor allem einzigartige Bettwäsche für meinen Sohn gestaltet.

Bei MEINFOTO.de könnt ihr sowohl Poster oder Leinwände von euren Fotos drucken lassen, als auch verschiedene Wohnaccessoires oder Geschenkartikel. Es muss allerdings nicht immer das klassische Hochzeitsfoto sein, sondern ihr könnt den Service auch nutzen, um euer individuelles Design zu erstellen. Letztes Jahr habe ich beispielsweise diese coolen Leinwände bei MEINFOTO.de bestellt. Auch diesmal wollte ich keinen klassischen Foto-Druck, sondern habe meinen Sohn gebeten, ein Bild zu malen, mit dem er seine Bettwäsche bedrucken möchte. Heraus kam dieses Hexenhaus, welches ich dann vervielfacht auf die Bettwäsche habe drucken lassen.

Das Bild habe ich eingescannt, bearbeitet und schließlich online bestellt. Jetzt sind wir beide stolz wie Bolle auf die selbst gestaltete Bettwäsche und super happy – denn der Druck sieht super aus und die Bettwäsche fühlt sich richtig gut an. Heute möchte ich Dir Schritt für Schritt erklären, wie Du aus einer Kinderzeichnung eine Druckfähige Datei machen kannst, um Deine eigene Bettwäsche zu gestalten. Und ein kleines Geschenk habe ich auch mit dabei: mit dem Rabattcode Topia10 bekommst Du 10% Rabatt auf eine Bestellung bei MEINFOTO.de bis zum 30.11.2021. Der Rabattcode gilf für alle Artikel, auch bereits reduzierte, außer Versand.

So erstellst Du eine Druckbare Datei aus einer Kinderzeichnung

  1. Scanne die Kinderzeichnung als jpg ein und speichere Sie ab.
  2. Öffne das Bild in deinem Bildbearbeitungsprogramm. Falls Du keines hast, lade Dir eine Freeware runter oder nutze eine Testversion. Da es sehr viele Programme gibt, möchte ich an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen, sondern mich auf das Erstellen unseres Motivs konzentrieren.
  3. Schneide das Haus knapp aus und speichere das Bild ab. Der Hintergrund sollte Reinweiß sein. Falls er das nicht ist oder Du gerne auf einen farbigen Stoff drucken möchtest, musst Du Dein Motiv freistellen und als png mit transparentem Hintergrund abspeichern.
  4. Jetzt kannst Du die Grafik für den späteren Druck anlegen. Für die Bettdecke habe ich eine Datei mit 4000 x 5715 Pixeln angelegt, für das Kissen 4000 x 4000 Pixel.
  5. Kopiere nun Dein Motiv mehrfach in die neue Grafik. Bitte nich das Motiv größer ziehen, denn sonst wird es pixelig. Kopiere es so oft hinein, wie Du möchtest und schiebe die einzelnen Teile herum. Du kannst sie auch, wie hier drehen. Das ist der langwierigste Teil, aber es macht auch viel Spaß, die Bettwäsche entstehen zu sehen. Achte darauf, dass sich die Motive nie überlappen.
  6. Wenn Du fertig bist, zoome noch einmal auf 100% heran und kontrolliere, ob es auch keine Fehler in Deiner Datei gibt.
  7. Jetzt kannst Du Deine Datei einfach bei MEINFOTO.de hochladen und Dein individuell gestaltetes Produkt nach hause bestellen.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.