Allgemein, Muttertag, Origami, Papier, Start4, Valentinstag
Kommentare 8

Valentins-Karte mit Lesezeichen

Im Netz stößt man gerade auf eine Herzensidee nach der anderen. Eigentlich wollte ich ganz simple Origami-Herzen falten, aber stattdessen bin ich über dieses süße Lesezeichen gestolpert. Das musste natürlich auch ausprobiert werden! Ich hatte zwar gerade erst ein paar Lesezeichen gemacht (die könnt ihr euch hier anschauen), aber die Origami-Variante lässt sich auch wunderbar für einen Valentinsgruß verwenden.

Origami_Lesezeichen_wm3

Ein Video-Tutorial für das Origami-Lesezeichen findet ihr hier.

Ich habe ein Origami-Papier gevierteilt, damit das Herz nicht zu groß wird (ca 7cm pro Seite). Im Prinzip ist es gar nicht schwierig und nimmt ca 10 Minuten Zeit in Anspruch – perfekt also auch als Last-Minute Idee. Ich habe dass einfach meinen Text auf ein starkes Papier (ca. 230 g) gedruckt, zurecht geschnitten und mittig gefaltet. Das Herz kann man einfach auf die Karte drauf stecken. Und Voila!

Origami_Lesezeichen_wm2Origami_Lesezeichen_wm4

Besonders praktisch ist, dass man das Herz als Lesezeichen weiterverwenden Kann – und ein schönes Lesezeichen ist es noch dazu ;-). Natürlich kann man statt Origami-Papier auch alte Zeitschriften, Buchseiten oder gemustertes Papier verwenden. Ich habe mich diesmal für ein klassisches „Herzchen-Rosa“ entschieden – ist ja schließlich Valentinstag!

Origami_Lesezeichen_wm1Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und einen tollen Valentinstag!

Liebe Grüße

Öiska

Merken

8 Kommentare

  1. Eine sehr sehr süße Idee. Nicht nur für Valentinstag! Auch als Grußkarten-Speciel für den Geburtstag der besten Freundin oder ähnliches 🙂

    Liebste Grüße,
    lotta

    • Liska sagt

      Ja, auf jeden Fall – der Spruch lässt sich ja austauschen 😉
      Liebe Grüße!
      Liska

  2. Ohhhhh!!! Das ist so süss! Ich mag nicht nur das Herz-Lesezeichen, sondern auch die schöne Schrift auf der Karte! Zauberhaft!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße und schönen Abend dir… Michaela 🙂

  3. Pingback: Zum Muttertag: Karte mit ausgestanzen Buchstaben | dekotopia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.