Allgemein
Kommentare 17

Buchvorstellung: Fabe – Material und Wirkung

(Werbung) Das Thema “Farbe” hat mich schon immer fasziniert. Ich erinnere mich noch daran, wie wir in der Schule zum ersten mal Farben gemischt haben und wie cool die Erkenntnis war, aus nur 3 Grundfarben ganz ganz viele Töne erzeugen zu können. Spannend ist auch die Wahrnehmung von Farbe (sieht denn jeder gleich?), damit verbunden die Assoziationen und auch das Experimentieren mit verschiedenen Arten von Farbe. Das Buch :“Farbe – Material und Wirkung”* vom Haupt Verlag hat mich auf Anhieb angesprochen, weil es eben keine schnöde Farbenlehre ist, sondern einen Anstoß gibt zum Herumprobieren.

Das Erste, was mir aufgefallen ist: Das Buch ist bunt. Auf jeder Seite sind farbenfrohe Bilder, die Stimmung unterstreichen oder Beispiel für ein Experiment sind. Das Buch ist keine Lektüre, die mit der man sich Nächte um die Ohren shlägt, sondern vielmehr ein Begleiter, den man nach Lust und Laune immer wieder aufschlagen kann. Es gib viele Infos und Fakten zu Farben, aber auch viele Anregungen um selbst kreativ zu werden und herumzuexperimentieren. Dabei wird Farbe zum einen als Werkstoff  verstanden zum anderen aber auch als Erscheinung. Denn beides hat am Ende einen Effekt auf das Bild, das man malt.

Wie verhält sich flüssige Farbe und was passiert, wenn ich etwas Salz hinein streue? Welche Arten von Farben gibt es und wie wirken bestimmte Farbtöne auf uns? Was für Kontraste gibt es und wie harmonieren Farben? Das Buch gibt einem keine direkten Tipps, wie man das “perfekte” Bild malt oder welche Farben zusammen verwendet werden sollen. Es zeigt viele Beispiele und lädt dazu ein, selbst den Pinsel zu schwingen und auszuprobieren, wie die Wirkung ist.

Gewinne ein Exemplar von “Farben: Material und Wirkung”

Habt ihr Lust, euch auch einmal mit dem Thema “Farbe” zu beschäftigen? Ich freue mich, dass ich ein Exemplar des Buches: “Farbe – Material und Wirkung” an euch verlosen darf!

So kannst Du an der Verlosung teilnehmen:

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag und erzähle mir, welches Deine Lieblingsfarbe ist. Vergiss nicht, Deine E-Mail Adresse anzugeben, damit ich Dich auch über den Gewinn benachrichtigen kann.

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben). Ausserdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Teilnehmen könnt ihr bis Donnerstag, den 05.07.18 um 23.59. Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt. Sobald das Giveaway ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei uns zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Ich drücke euch die Daumen!

*Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich ein paar Cent verdiene, wenn ihr über den Link einkauft. Für euch entstehen dadurch aber keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass ihr dekotopia unterstützt und mir ermöglicht, meine Zeit in die Entwicklung neuer DIY Projekte zu investieren!

17 Kommentare

  1. Sabine aus WO(rms) sagt

    Hallo Liska,
    da ich gerade beginne, mich mit Aquarellfarben zu beschäftigen, könnte mir dieses Buch gut helfen, die richtigen “Mischungen” – so wie ich sie mir vorstelle – zu finden. Momentan stehe ich auf orange mit pink – lange waren es die blau-grün-türkis-Töne.
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

  2. Hallo Liska!

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich mit den Kindern gerade viel mit Farben experimentiere. An mir selbst mag ich am liebsten dunkelblau. Ansonsten mag ich gern grün und gelb. Und neuerdings freunde ich mich sogar mit rosa-Tönen an, denn das ist die Lieblingsfarbe meiner dreijährigen Tochter. Ich überlege gerade, unser Schlafzimmer von petrolblau (ist mir nach drei Jahren jetzt langsam zu dunkel) in ein hell-rosé umzustreichen.

    Liebe Grüße,
    Monika

  3. Da wir gerade ein Haus bauen und durch einen extrem blöden Zufall zu einer doch ganz coolen roten Geschossdecke gekommen sind (der Sichtbeton wurde fälschlicherweise mit Haftgrund gestrichen), kommen wir gerade langsam aber sicher aus unserer „alles muss neutral sein“-Ecke heraus. Und dabei kann man Hilfe zum Experimentieren super gebrauchen! Die Kleinen würden sicher auch davon profitieren, sind sie doch heftigst auf Farben, ihre Benennung und Verwendung fixiert. Eine grandiose Chance, Dein Gewinnspiel!
    Dir noch einen schönen Abend!
    Ulli

  4. Patricia sagt

    Genau mein Thema gerade, seitdem ich angefangen habe mit Aquarellfarben und -techniken zu experimentieren. Ich würde mich sie riesig darüber freuen.

  5. Elli sagt

    Ich liebe es farbenfroh und arbeite gerne mit verschiedenen Farbwelten. Am liebsten mag ich Pastelltöne, wie mint und rosé. Würde mich sehr über das Buch freuen und drücke die Daumen! Liebe Grüße Elli

  6. Nina sagt

    Ohhhh das ist mal ein ganz tolles Buch!
    Mit Farben bin ich groß geworden, mit Farben arbeite ich.
    Deswegen ist meine Lieblingsfarbe wohl auch bunt 🙂 wie in dem Kinderlied „weil mein Schatz ein Maler ist“
    Farbige Grüße sendet
    Nina

  7. Veronika Sutterlüty sagt

    Gelb. Definitiv eine wunderwunderwunderwunderschöne Sommerfarbe!

  8. Oh, das klingt spannend! Experimentieren mit Farbe ist ja genau mein Ding 😀
    Meine Lieblingsfarbe wechselt je nach Tagesform und Gemütslage, auf ein tintiges Dunkelblau kann ich mich aber eigentlich immer einlassen 🙂
    Herzliche Grüße zu dir und danke für die Verlosung!

  9. Nadine Hanssen sagt

    Meine Lieblingsfarben sind alle die die knallen. Sehr gern mag ich Pink und Grün.

  10. Andrea sagt

    Hallo, ein tolles Buch! Zur Zeit ist meine Lieblingsfarbe Petrol, eine ganze Weile war es Sonnengelb. Ich bin gespannt auf meine nächste Lieblingsfarbe!

  11. Sonja sagt

    Morgends mag ich die rosa Schazten, wenn die Sonne ihre ersten Strahlen über den Horozont schickt. Mittags motiviert mich pink über das 12-Uhr-Loch zu springen und abends mag ich es, wenn das satte grün vom frisch gegossenen Rasen mit der blauen Stunde verschmelzt. Dann setze ich mich mit einem Glas Rotwein auf die Terasse und schaue den Fledermäusen beim Spielen zu.
    Deshalb ist, wenn ich es genau betrachte, meine aktuelle Lieblingsfarbe “bunt”.

  12. Beate sagt

    Meine Lieblingsfarbe ist nach wie vor Blau. Vom Türkis – Karibik -Gletscher -Blau über Sommer- Himmel -Schlumpf -Blau bis zum Nacht- tiefblauen Indigo.

  13. Anne sagt

    Hallo Liska! Das hört sich spannend an! Ich beschäftige mich gerade mit Aquarellfarben und stelle immer wieder fest, am Ende ist für mich die schönste Farbe Nilgrün! Weiterhin viel Spaß beim kreativen Tun und schreiben! Viele Grüße aus Aschaffenburg, Anne

  14. Claudia sagt

    Das ist ein Buch welches mich begeistern könnte. Farben sind facettenreich und ich mag von jeder mindestens ein Pinselstrich!

  15. Vivien sagt

    Mint geht bei mir immer, allerdings unterliegen die “Lieblingsfaben” ja auch immer dem derzeitigen Trend. Also zurzeit mag ich Salbeigrün und Blush 🙂

  16. Paraskewi Theodorakoudi sagt

    Hui, hui, hui. Soooo schade. Habe dein Post gerade erst gesehen und festgestellt das ich zuuuuuuuuuuuu spät dran bin 😣🤣. Dann hüpfe ich mal schnell zu Buchhandlung. Habe schon sehr lange nach so einem Buch geschaut. Da ich mein Atelier gerade umgestalte kommt es wie gerufen in meinem Leben 🤣😊

    Liebe Grüße

    Paraskewi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.