Allgemein, Anlässe, Geschenke verpacken, Weihnachten
Kommentare 408

DIYnachten, Türchen 10: Geschenkbeutel mit Folia

Werbung – ich darf heute das 10. Türchen bei unserem tollen Adventskalender DIYnachten öffnen. Unser Partner für heute ist Folia und wir haben nicht nur einen mega coolen Gewinn für alle Bastelfans, sondern auch eine süße Verpackungsidee im Gepäck. Ich habe schon letztes Jah beschlossen, kein Geschenkpapier mehr zu kaufen und statt dessen lieber nachhaltig zu verpacken. Heute zeige ich euch kleine Geschenkbeutel, die ihr immer wieder verwenden könnt.

Schöne Geschenke gehören für mich zu Weihnachten dazu, aber das heißt nicht, dass man deswegen mehr Müll produzieren muss. Verpackungen aus Stoff oder aus Altpapier schonen die Ressourcen und können genau so festlich aussehen, wie Papiergeschenke. Ich würde sogar sagen, sie sind noch schöner, denn selbst gemachte Verpackungen werden viel individueller als mit gekauftem Papier. Zusammen mit Folia habe ich diese niedlichen Geschenksäckchen gestaltet. Darin sind die Geschenke super schnell verpackt, ohne dass dabei Müll produziert wird.

Die blanko Säckchen habe teilweise mit den tollen Weihnachtsstempeln von Folia bestempelt, andere wurden mit einer kleinen Stickerei versehen oder haben sogar beides. Die Pompoms, Glocken und Geschenkanhänger runden die Verpackung ab. Aber wie so oft, sind Dir hier gestaltungstechnisch keine Grenzen gesetzt. Ich liebe ja solche Projekte, bei denen man sich so richtig austoben und herumexperimentieren kann. So macht verpacken richtig Spaß! Damit Du auch kreative Geschenkverpakungen gestalten kannst, verlose ich ein super cooles Bastelset an euch!

Gewinne ein Mega Bastelset von Folia

Heute habe ich einen wahnsinns Gewinn für alle, die gerne kreativ sind. Ich verlose zusammen mit Folia ein riesiges Bastelpaket! Darin enthalten sind: Stoffbeutel, Stickset und Garne, Pompoms, Stempel und Stempelkissen, Glöckchen, Geschenkanhänger, Transferfolie und Klebestift. Damit kannst Du die Geschenkbeutel nachbasteln, oder dir eigene DIY Projekte ausdenken.

 

So kannst Du an der Verlosung teilnehmen:

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag und sage mir, was Du mit diesem riesen Bastelpaket basteln würdest.

Das Gewinnspiel endet am 11.12.20 um 05.59. Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt. Die Teilnahmebedingungen findest Du hier.

Ich drücke Dir die Daumen!

Was ist überhaupt DIYnachten?

DIYnachten ist der kreative Blogger Adventskalender von Gingered Things, Mrs. Greenhouse, Mein Feensaub und mir. Jeden Tag öffnen wir zusammen mit euch ein Türchen auf einem unserer Blogs. Dahinter verbirgt sich immer eine schöne DIY Idee und ein richtig toller Gewinn für Selbermacher! Welcher Blog dran ist, bleibt natürich erst mal geheim. Ihr könnt euch ganz einfach über die Wichtelwerkstatt auf unserer Webseite zum Türchen des Tages klicken ;-).

Um nichts zu verpassen, abonniert unseren Newsletter und folgt uns auf instagram. Wir freuen uns auf eine kreative Vorweihnachtszeit!

 

Ein ganz besonderes Dankeschön an unsere Hauptsponsoren!

 

 

408 Kommentare

  1. Katrin79 sagt

    Ooh, was für eine tolle Verpackungsidee, die wird gleich mal für nächstes Jahr abgespeichert.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit
    Katrin

    • Kerstin sagt

      Ja dieses Paket ist ja der Wahnsinn!! Ich denke ich würde damit ebenfalls die Säckchen besticken und aus den Stickrahmen im Anschluss einen tollen Kranz basteln…

    • Agnes sagt

      Ich glaub ein paar tolle Tütchen sind jetzt definitiv auf meiner Liste!

  2. Pingback: Türchen 10 - diynachten.de

  3. Bettina sagt

    Dass ist eine tolle Verpackungsidee und nachhaltig dazu, die werde ich jetzt nutzen um alle Dinge die ich verschenken möchte zu verpacken.

  4. Merle sagt

    Das ist ja eine tolle Idee. Da meine Geschenke noch nicht verpackt sind, würde ich die schönen Beutel von Dir gerne nachbasteln.

  5. Super-schöne Idee, vielen Dank dafür! Ist gleich auf meiner Pinwand gelandet und wird bestimmt ausprobiert.

  6. Elke sagt

    Eine schöne Verpackungsidee!
    Die Stickrahmen würden grade zur richtigen Zeit kommen ☺

  7. Stefanie MONCUSI sagt

    Ich würde mich riesig darüber freuen, weil mir das Geschenke einpacken immer grosse Freude bereitet und es so noch schöner werden könnte.

  8. Anke sagt

    Ich würde mich von der hier vorgestellten tollen Idee inspirieren lassen und Geschenkbeutel basteln.

  9. Katrin Sánchez López sagt

    Ach ist das herrlich. Das erste Geschenksäckchen würde mein Neffe bekommen der bald eins wird. Und tolle Sachen für unseren Jahreszeitentisch würden damit sicher auch entstehen.

  10. Wie schön! Ich würde gerne meinen tollen Kollegen nich ein paar hübsche Geschenke machen. Das wäre perfekt:-)

  11. Sonja sagt

    Super süße Idee! Da würde ich doch glatt noch ein paar schöne Geschenke draus basteln. 🙂

  12. Susanne Brunke sagt

    Eine schöne nachhaltige Idee, das Paket wäre eine tolle Ergänzung zu den Bastelsachen in meinem Vorrat 😉🍀

  13. Simone sagt

    So süß…..echt tolle Geschenkverpackung und nachhaltig noch dazu.

  14. Kira sagt

    Ich würde bunte und weihnachtliche Verpackungen für meine genähten Weihnachtsgeschenke für meine Freunde draus machen, ich überlege schon seit einiger Zeit, wie ich die Geschenke nützlich und ohne wegwerfpapier verpacken kann/will.

  15. Melanie Steinmetz sagt

    Das ist eine schöne Idee. Ich würd mich sehr über den Gewinn freuen 😍🍀💖

  16. Sandra sagt

    Nachhaltigkeit beschäftigt mich schon eine ganze Weile und ich versuche so oft wie möglich Geschenke nachhaltig zuverpacken mit wiederverwendbaren Beuteln. Kürzlich ist mir aufgefallen, dass mein Schmuck ziemlich durch die Gegend fliegt und ich da etwas tun muss. Die nachhaltigen Beutel kommen mir da gerade recht. Ich würde sie verzieren und meinen geliebten Schmuck dort aufbewahren.

  17. Franzi sagt

    Ich liebe basteln! Meisten kommen mir erst die ideen, wenn ich die sachen in der hand halte. Eventuell würde ich mit dem Holzrahmen etwas mit Trockenblumen und makramee machen. Richtig cooler gewinn!

  18. Mona sagt

    Das sieht ja wieder einmal toll aus! Meine Kinder lieben schöne Verpackungen und da würde ich für sie ganz individuelle Beutel gestalten und mich über ihre großen Augen an Weihnachten freuen 🙂

  19. Karin sagt

    Die Mini Stempel gefallen mir besonders, damit würde ich gerne einige Beutel verzieren. Super Idee

  20. Bohemia sagt

    Was für eine süße Idee 😍Die Säckchen sehen total schön aus, und es ist klasse dass man sie immer wieder verwenden kann. Das Set gefällt mir richtig gut 😍

  21. Marietta sagt

    Cool, ich plane dieses Jahr ein nowaste Weihnachten und dafür könnte ich die Säckchen dringend brauchen!! 🙂

  22. Gaby sagt

    Ideal für meine Teenager-Nichten, die sich fast nur noch Geld zu allen Gelegenheiten wünschen. Damit wäre es hübsch verpackt.

  23. Ganz ehrlich? Wenn die diesjährigen Geschenke damit verpackt sind und noch was übrig ist, dann würde ich doch tatsächlich schon den Adventskalender fürs nächste Jshr damit anfangen, die Säckchen, Stempel und anderen Schönigleiten sind einfach perfekt dafür.
    Glg
    NICOLE

  24. Wibke sagt

    Wie toll, nachhaltig und kreativ! Geschenkbeutelchen sind eine super Idee, und ich liebe Sticken und Punchneedle-Projekte, dafür wären die Stickrahmen passend! Oder auch für einen zarten Wand- oder Fensterkranz!

  25. Das ist mal eine wirklich tolle Idee …. Superklasse. Und Deine Säckchen sind wunderschön verziert. Da würde ich mich als Beschenkter unheimlich drüber freuen 🙂
    Das Set ist natürlich eine Wucht. Ich würde damit ganz viele Kleinigkeiten verpacken, kleine Anhänger zaubern und sie an alle Freunde und Bekannte verschenken ….und da wir derzeit uns ja nicht alle sehen können, hat die Post dann etwas zu tun ^^.
    Liebe Grüße
    Conny

  26. Klara sagt

    Ich würde mit diesem mega Gewinn auf jeden Fall die Säckchen nach basteln und bestimmt fällt mir auch noch mehr ein, was ich aus dem Set zaubern kann. 😊🥰

  27. Luisa sagt

    Hallo,
    Ich habe in diesem Jahr erstmals Stoffbeutel genäht für die Geschenke!!! Diese Papierberge haben mich geärgert! Dieses Set ist einfach toll, so könnte ich auch noch für kleinere Geschenke Stoff nutzen!!!
    Liebe Grüße Luisa

  28. Ute sagt

    Das ist wunderschön, ich würde Säckchen für meine Freundinnen nähen, das wäre ganz toll. So ein schönes Gewinnspiel .

  29. Stephie sagt

    Die Säckchen sind super, die würde ich auf jeden Fall auch besticken und mit den Stempeln ein paar schöne Geschenkeanhänger dazu basteln.

  30. IK sagt

    Ich werde im neuen gleich gleich 2 x Tante, da passt das Geschenk super um was für die Baby zum Geschenk zur Geburt zu gestalten und Basteln

  31. Antje Kunstorf sagt

    Ich verpacke meine Geschenke mittlerweile fast nur noch in von mir individualisiertem Zeitungspapier…
    Die Stempel würde ich teilweise nutzen, um meine handgesiedeten Seifen damit zu verzieren, so würde der Rehbock-Stempel sehr gut zu meiner Wikingerseife passen. Die kleinen Säckchen könnten dann gleichzeitig Geschenkverpackung und Seifensäckchen sein. Schnell noch den Namen des Beschenkten auf das Säckchen gestickt und niemand vergreift sich an der Seife…

  32. Rosemarie Richter sagt

    Ich würde einen Adventskalender für meine Kindergartengruppe daraus basteln und auf jeden Beutel etwas anderes weihnachtliches sticken oder stempeln…
    Liebste Grüße
    Rosi

  33. Liesa sagt

    Seit Jahren nervt mich Geschenkpapier.. ich habe nie verstanden, weshalb etwas so schön und perfekt in Papier eingewickelt wird um kurz darauf zerrissen und weggeworfen zu werden.
    Deshalb liebe ich die Verpackungsideen besonders 😍😍

  34. Katja sagt

    Dieses Jahr verpacke ich auch schon einige Geschenke nachhaltig, alle schaffe ich noch nicht. Da würde das Paket aber genau richtig kommen.

  35. Angela sagt

    Hi und wow, tolle Bastelidee und ein noch besseres Bastelset! 🙃 Ich würde auch die Geschenksäckchen nachmachen, ein Kissen besticken und die Stempel auf Karten, Geschenkanhängern und in meinem BuJo einsetzen. 🎅 …und das waren nur meine spontanen Gedanken. 😉 Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Danke für diese tolle Gewinnchance! 🤩 LG und einen schönen Tag 🙋‍♀️

  36. Anika sagt

    Was für ein tolles Kreativ Set! Solche beschmückten Geschenksäckchen würde ich auch gerne machen, und dann lassen sich sicher auch noch schöne Karten bestempeln oder sogar besticken 😍

  37. Anna Mea sagt

    Ich würde die Säckchen verwenden um Geldgeschenke schön zu verpacken.

  38. Bettina sagt

    Eigentlich wollte ich die Geschenke heuer wie in den letzten Jahren in schlichtes Packpapier hüllen – aber mit dieser tollen Bastelbox lässt sich viel Kreativeres anstellen 🙂

  39. Steffi sagt

    Natürlich die wunderschönen Säckchen…und mit den Stickrahmen würde ich mich mal an einer schönen Wanddeko versuchen…
    Und mit dem Rest fällt mir dann sicher auch noch was ein☺️

  40. Melanie Wassmann sagt

    Ich würde die Säckchen direkt für kleine Weihnachtspräsente aus der Küche nutzen. Dieses Jahr Weihnachten werden wir bei der Familie (Wir wohnen zum Glück alle nicht soooo weit auseinander ;-)) kleine Überraschungspäckchen vor der Haustür verstecken …mit selbstgebackenen Plätzchen, Mandelsplittern ,Marzipankartoffeln und kleinen Geschenkgutscheinen .

  41. Anonymous sagt

    was für eine schöne & nachhaltige
    DIY-Idee Geschenke zu verpacken…
    Perfekt auch um die LieblingsNachbarn m. feinen+kleinen DIY-X-Mas-Goodies nun im Lockdown via Wohnungs-Türknauf zu überraschen…
    die bunt verzierten & bestickten StoffBeutelchen könnten ganzjährig
    benutzt werden z.b. zur Aufbewahrung
    von kleinen Dingen…
    die goldigen X-Mas Stempelchen würden ebenso bei unserer DIY-Weihnachtspost & Geschenkanhänger zum Einsatz kommen…
    Beste AdventsGrüße✨

  42. Jacqueline sagt

    Mit den meisten Sachen würde ich die Geschenkverpackungen verzieren. In die Stickrahmen würde ich Stickbilder zaubern und beim Rest fällt mir bestimmt noch was ein.

  43. Friederike sagt

    Stempeln macht echt Spaß. Auf Stoff würde ich es gerne auch einmal ausprobieren. Die Säckchen sind eine süße Idee.

  44. Nina sagt

    Wir nehmen immer gerne Packpapier und bestempeln das mit Kartoffeldruck. Das macht meinen Töchtern (2 und 5) auch riesigen Spaß.
    Das Bastelpaket wäre der Hammer 🥰🍀

  45. Anna sagt

    Da würde ich mit meinen Kinder sofort kreativ werden und Verpackungen für ihre selbstgebastelten Geschenke herstellen. Ein toller Gewinn.

  46. jana sagt

    Ich würde tatsächlich Geschenkverpackungen daraus basteln, denn ich vergesse es jedes Jahr: nach Weihnachten hätte ich Zeit, vergesse es aber wieder. Vor Weihnachten habe ich das passende Material nicht oder nehme mir schlichtweg nicht die Zeit. Dieses Jahr habe ich Glück: die meisten Geschenke sind schon mit einem schönen Pappkarten bestückt hier eingezogen, sodass nur noch eine selbstgebastelte Kleinigkeit & ein Namensschild fehlt. Aber manche Kleinigkeiten bräuchten noch eine nette Verpackung…. 😉

  47. Na das schreit ja nach kleinen Überraschungspaketen für liebe Freunde und Nachbarn gefüllt mit selbst gebackenen Keksen 😍

  48. Anne sagt

    Ich würde lauter kleine Geschenke damit basteln und mich dann noch kreativ in meiner neuen Wohnung austoben 😊💕🎁

  49. Dorle sagt

    Superschön und wiederverwendbar. Ich würde die Säckchen auch als Verpackung nutzen.

  50. Lisa sagt

    Natürlich würde ich hübsche Geschenke vorbereiten und anderen eine Freude bereiten 🙂 Schöne Idee!

  51. Simone sagt

    Stempel kann frau immer gebrauchen und das Sticken wollte ich auch schon lange ausprobieren. Hier herrscht auch ganz große Pompom-Liebe. Also genau das richtige Kreativpaket für mich! 😍

    LG Simone

  52. Heike sagt

    Ich würde meine selbstgemachten Haarseifen usw. darin verschenken.

  53. Sarah sagt

    Was für ein tolles Set! Ich wollte tatsächlich als nächstes Sticken lernen und mit dem schönen Set hätte ich gleich alles beisammen und könnte sofort schöne Geschenkbeutel zaubern. 🥰

  54. Verena sagt

    Ich würde tolle Geschenksäckchen gestalten, die dann an Heilig Abend unter dem Baum liegen. 🙂

  55. Anneliese sagt

    Ein tolles Set! Ich würde damit für die Batteriefächer meiner Lichterketten basteln.

  56. Anja sagt

    Meine Family würde zu Weihnachten die selbstgemachten Säckchen bekommen 🙂 eine tolle Alternative zu Geschenkpapier!

  57. Pet sagt

    Da würde ich ein paar schöne Kissen nähen und verschönern mit dem Stickgarn und den Pompons (vielleicht ein Gesicht mit Pompons drauf machen aufs Kissen oder ein Kissen in Tierform mit den Pompons).
    Und ein selbstgemachtes MemoBoard mit Stoff und Bändern für mein zukünftiges Büro habe ich auch schon eine gewisse Zeit im Hinterkopf (da könnte man die Stempel auf dem Stoff verwenden).

  58. Julia sagt

    So ein toller Gewinn 😍 ich würde noch ein paar Säckchen dazu kaufen und dann für nächstes Jahr einen Adventskalender für meinen kleinen Sohn basteln 😊

  59. Marnia sagt

    Ich würde noch Kleinigkeiten zu den Weihnachtsgeschenken dazu basteln <3

  60. Kathrin sagt

    Ich gehe schon eine Weile dazu über, Geschenke nicht ausschließlich in Geschenkpapier zu verpacken. Auch wenn ich es schön finde (und praktisch ist es ja auch, man kann halt die Größe zuschneiden). Ich würde tatsächlich Geschenkbeutelchen damit basteln. Dann habe ich immer einen Vorrat da und muss nicht zeitnah selbst nähen.

  61. Simone B. sagt

    Ich würde mit diesem mega Gewinnpaket diverse Geschenkverpackungen und eine “unterwegs” Verpackung für meinen Coffee to go Becher gestalten.

  62. Karla sagt

    Damit würde ich nachbasteln, was hier vorgeschlagen wurde, das wäre toll

  63. Naja sagt

    Ich würde damit die letzten Weihnachtsgeschenke verpacken und -wenn ich den Beutelvorrat aufgefüllt habe- einen Adventskalender für eins der Kinder basteln.

  64. Ina sagt

    Deine erste Verpackung im dritten Türchen war auch schon so toll. Ich würde das Bastelset nutzen, um die Geschenke meiner Familie zu verpacken. LG

  65. Nadine sagt

    Die kleinen Beutelchen wären eine super schöne Geschenkverpackung für meine selbst gemachte, feste Handcreme. Für jeden persönlich bestickt. Die Stickrahmen werden anschließend zu selbstgemachten (Foto)Pinnwänd für die Töchter gestaltet 💖

  66. Sabine sagt

    Das möchte ich gerne ausprobieren und wäre gerne bei der Verlosung dabei 🌲

  67. Anja Hofmann sagt

    Da meine Geschenke noch nicht eingepackt sind würde ich die Geschenkbeutel nachbasteln und aus den stickrahmen würde ich schon für das Frühjahr Türhänger mit Ähren machen 🙂

  68. Inka Willing-Ortmann sagt

    Oh wie hübsch diese Beutel sind, ich hätte tolle Ideen damit

  69. Betina sagt

    Nachhaltigkeit immer eine gute Sache. Und wenn sie so toll aussieht erst recht.
    Würde damit auf jeden Fall meine Weihnachtsgeschenke verpacken.
    Und wieder ein richtiger toller Preis

  70. Alke sagt

    Sehr schönes Set! Ich würde mit meinem kleinen Sohn Sticken üben für hübsche Geschenkverpackung für Oma und Opa…

  71. Andrea sagt

    Natürlich die Geschenke verpacken, sooo nachhaltig und schön!!!

  72. Katharina sagt

    Wieder einmal so eine tolle DIY-Idee.
    Vor allem die bestempeltem Säckchen gefallen mir super. Die würde ich mit dem Gewinn direkt nachbasteln. Und aus dem Stickset würde ich einen gestickten Kranz basteln.

  73. Bärbel sagt

    Da die Beispiele so süß sind, würde ich mich mit dem Bastelset daran orientieren und auch Geschenkverpackungen basteln. Idealerweise auf Vorrat, damit ich auch kurzfristig immer etwas da habe.

  74. Annette Hardes sagt

    Ich liebe es, kreativ zu sein und verschenke gern selbstgemachte Sachen. Dieses Paket und ein leerer Tisch und etwas Zeit…da würde mir noch was Schönes für meine Lieben zu Weihnachten einfallen. 💕

  75. Katja sagt

    So macht Verschenken noch mehr eigene Freude. Schön anzusehen und nachhaltig. Wirklich ein schönes DIY.

  76. Elke G. sagt

    Ich würde die Säckchen hübsch verzieren und mit selbstgemachter Kosmetik z.B. Seife befüllen und verschenken.

  77. Laureen sagt

    Ach ist das eine schöne Idee, die würde ich gerne nachbasteln. 🤩

  78. Alexandra S. sagt

    Das ist ein tolles Bastelst.
    Natürlich würde ich einen Beutel für Weihnachten gestalten. Mir kam durch das Garn die Idee, den Beutel passend zu besticken und für den Obst/Gemüseeinkauf zu nutzen.
    Es wäre doch schade, wenn’s die überwiegende Zeit des Jahres im Schrank liegt

  79. Judy sagt

    Ich würde ein Namensschild für das Zimmer meiner stochert sticken.

  80. Friederike sagt

    Wie niedlich diese kleinen Säckchen sind… Was das bastelset angeht, Stempel und pompoms in der Weihnachtszeit sind immer gut. Ganz besonders gespannt bin ich auf den stick Rahmen, das wollte ich schon immer mal ausprobieren, bin aber nie dazu gekommen. Würde mich riesig freuen.

  81. Barbara sagt

    Natürlich würde ich Döner Geschenkverpackungen mit den Gewinn basteln. Nachdem ja heuer viele Geschenke “verteilt” werden müssen, ist eine schöne Verpackung umso persönlicher und zeigt, wie sehr man den anderen schätzt…

  82. Nadine Loeber sagt

    Also die Geschenksäckchen sind wirklich super schön. Ich würde gern kleine Goodie-Beutelchen mit nettem Inhalt und guten Wünschen für 2021 basteln und verschenken. Danke für den tollen Adventskalender. Bisher war jedes Türchen ein Knaller.

  83. Johanna sagt

    Oh wow, die Geschenksäckchen sehen so toll aus und können auch nach Weihnachten noch genutzt werden. So nachhaltig! Ich würde mit dem Gewinn auch noch schnell so hübsche Verpackungssäckchen zaubern und meine Familie damit beglücken 🥰

    Liebe Grüße!

  84. Marion Fischer sagt

    Ein Teil der Beutel für Weihnachten, die anderen individuell für Geburtstage oder andere Gelegenheiten. Super toller Gewinn

  85. Claudia sagt

    Diese tolle Geschenksäckchen würde ich gern für die kleinen Aufmerksamkeiten für die Erzieherinnen unseres Sohnes verwenden. 😊🍀

  86. Petra Prey sagt

    Wenn ich das Bastelset vor Heiligabend hätte, würde ich Geldgeschenke basteln und nach Weihnachten Frühlings-, Oster-Deko.
    Auf jeden Fall ein schönes Bastelset! 👍😃🍀🎅🎄🎅

  87. Super tolle Inspiration, um der Umwelt an Weihnachten auch etwas zu schenken: Weniger Verpackungsmüll. Würde die Geschenke für meine Lieben in die hübschen selbstgebastelten Säckchen verpacken. Sähe bestimmt toll aus unterm Weihnachtsbaum. Würde mich sehr über das tolle Bastelset freuen. Alles Liebe und Danke an dieser Stell für den megatollen Adventskalender.

  88. Sylvia sagt

    Habe mich heuer an selbst trocknende Tonmasse getraut und Sterne und vieles mehr mit Ausstechern gemacht und an Plätzchentüten gehängt. Würde als Namensschilder für die Stoffsäckchen sicher auch toll aussehen

  89. Silja sagt

    Oh, das würde ich meiner großen Tochter weitergeben. Die hat gerade das Sticken für sich entdeckt und das wäre perfekt für sie.
    Ich werde ihr aber schon mal die Idee mit den Säckchen zeigen.

  90. Anett Kaden sagt

    Zauberhaft ⭐ ja, so kann man die vielen Kleinigkeiten zu Weihnachten auch verpacken 😊 aber natürlich kann man mit diesem tollen DIY-Paket auch Kissen besticken, Traumfänger basteln und aus den Stickrahmen am Ende noch tolle Wandbilder gestalten. Da gibt es sooo viele Möglichkeiten …

  91. Sabine sagt

    Sehr schöner Gewinn. Ich würde auf jeden Fall erstmal die selbstgemachten Weihnachtsgeschenke damit verpacken. Nach Weihnachten werden sie dann für Geburtstagsgeschenke verwendet.
    🎅🏼🎄❤️🤶🏻🎁

  92. Sarah sagt

    Ich würde auf jeden Fall ein-zwei Säckchen machen für meine Lieben. Und dann noch ein schnen Spruch sticken

  93. Lara sagt

    Da hätte ich wahrscheinlich wenig zu melden, da meine 10jährigen Zwillingstöchter sich das Paket sicher sofort unter den Nagel reißen würden!! Nachhaltig und schön verpacken ist ein toller Ansatz!

  94. Sabine Braun sagt

    Hey super Sachen meine Freundinnen freuen sich immer über gebasteltes von mir

  95. Julia sagt

    Mit dem riesen Bastelpaket würde ich natürlich auch Geschenkesäckchen basteln! Super Alternative zum Papier!!

  96. Maike sagt

    Ich würde Kissenbezüge bestücken. Aber wahrscheinlich brauche ich mir keine Gedanken machen, was ich mit dem Bastelset machen würde – meine Kinder sind bestimmt schneller. 🙂

  97. Celina sagt

    Das würde unseren nachhaltigen Lebensstil perfekt abrunden. Ein tolles Paket! 😍 Wir würden uns sehr freuen.

  98. Susanne aus dem Schwarzwald sagt

    Was für liebevoll dekorierte Geschenkbeutelchen….ich verwende auch schon seit Jahren auch ganz große Stoffbeutel, neben nachhaltig auch super praktisch und schnell zum Verpacken.
    Ich würde mit den Bastelset’zutaten’ ein Mobile mit bestickten Traumsäckchen und Glöckchen für die Kinder basteln.
    Schöne Adventszeit.
    Susanne aus dem Schwarzwald

  99. Julia. W. sagt

    Hallöchen
    Eine schöne Idee.
    Wahrscheinlich würde ich das an meine Kids abtreten.
    Die basteln gerne das ganze Jahr über

  100. Renata sagt

    Oh deine Säckchen sind so schön geworden. Ich glaub die Idee würde ich auch umsetzen. Mit dem Paket hat man ja eine große Auswahl zum kreativ werden. 🤩

  101. Mandy Schumacher sagt

    🤩 Nach Weihnachten ist vor Ostern….ich würde 🐰Geschenksäckchen basteln und mit den Rahmen „Bilder“ aus dem tollen Stickbuch🦓 umsetzen…😃

  102. Stephanie S. sagt

    Sehr süß die Beutel😍 Ich würde mich aber als erstes an den Stickrahmen ausprobieren. Sticken kenne ich aus der Kindheit und das würde ich so gerne wieder versuchen.
    Vielleicht ein kleiner Spruch und ein Monsterablatt dazu…hach🙃

    Liebe Grüße
    Stephanie

  103. Claudia sagt

    Wie toll ♥
    Ich würde kleine Wichtelgeschenke für meine Kollegen süß verpacken! Perfekt für selbstgebackene Plätzchen.

    LG Claudia

  104. Julia N, sagt

    Ein wahnsinns Gewinn!!
    Ich habe letztes Jahr solche Beutel im Beutel aka Verpackung geschenkt, aber das kann man sich nicht jedes Jahr machen, dann wäre der Effekt Ja auch gleich null.
    Also würde ich die Beutel aus dem Paket auch gern verzieren und unter den Baum legen. Gerade dieses Jahr hab ich auch recht kleine Sachen, die sicher gut in die Beutel passen, nämlich einen Kettenanhänger und Nähfüße.

    Also danke für die Idee! Ich würde mich freuen, wenn es mit dem Gewinn klappt, ansonsten mach ich die idee wohl nächstes Jahr nach 😉

  105. Karen sagt

    Ich habe schon lange kein Crossstitch mehr gemacht – das ist mir gleich als erstes in Auge gesprungen und damit würde ich wohl anfangen.

  106. Siri sagt

    Ich würde es meiner Tochter geben damit sie Weihnachtsgeschenke daraus basteln kann

  107. Baerbel Stahl sagt

    Zeit ohne Ende und der Wunsch möglichst wenig Verpackungsmüll zu Weihnachten zu produzieren, lässt mich nach Alternativen suchen. Die Geschenkpäckchen gehören zu meinen Favoriten. Super Ideen. LGr. Bärbel

  108. Valentina sagt

    Habe heuer erstmalig spontan zu Sticken begonnen und find es wahnsinnig entspannend, auch das Ergebnis ist fürs erste Mal wirklich schön geworden. Mit diesem Bastelset würde ich mich noch mehr austoben können. Diese Beutelchen mit kleinen Geschenken kann ich mir wahnsinnig gut für da heurige Weihnachtswichteln vorstellen 😍❤️

  109. Kerstin S. sagt

    Das wäre natürlich perfekt zum Verpacken der Geschenke 🙂

  110. Simon Jacobs sagt

    Ich würde daraus einen Igel für meine Freundin basteln, die liebt sie so sehr😍

  111. Ulrike sagt

    Wie schön 🙂 Damit würde ich all meine selbst gemachten Weihnachtsgeschenke verpacken.

  112. Yvonne S. sagt

    ich denke, vorrangig Dekoration oder eben schöne Verpackungen 🙂

  113. ELKE.K sagt

    Schöne Idee….
    Ich verpacke schon seit Jahren die Geschenke in schönen Geschirrhandtüchern, aber die Säckchen sind der Knaller, ich würde die Säckchen schön dekorieren und meinen älteren Nachbarn zu Weihnachten an die Tür hängen, außerdem bekommen die Verkäuferin bei meinem Stammmetzger, immer eine Kleinigkeit zu Weihnachten, die würden sich bestimmt auch über eine so tolle Verpackung freuen.

  114. Sandra H. sagt

    Das ist aber schön! Ich würde mit meinen Kindern Säckchen basteln, in denen wir die selbstgebackenen Kekse zu Weihnachten an die Senioren in der Nachbarschaft verschenken können.

  115. Anna sagt

    Naja, nachdem meine Weihnachtsgeschenke noch eine Verpackung brauchen…😂

  116. Sabine L. sagt

    Die Beutel sind ja mega schön! Die würde ich gerne machen, um meine Geschenke ein zu packen 😍🌲

  117. Anja Linne sagt

    Ein sehr schöner Gewinn 😍 Ich würde damit die kleinen Geschenke verpacken und verschönern 😉 und ich würde mir von meinem Mann ein gesticktes Bild wünschen, denn er ist derjenige bei uns der stickt 😊 Schöne Adventszeit wünsche ich dir noch 🌲🕯️🕯️🌟🍀🤗

  118. Hannah sagt

    Geschenkanhänger stempeln und kleine Geschenk”tütchen” basteln 🙂

  119. Je sagt

    Die Idee mit den Säckchen finde ich super, das werde ich testen wenn ich gewinne 🙂

  120. Sanna sagt

    Ich würde auch kleine Säckchen und Täschchen basteln als Geschenkverpackung! Danke für das Gewinnspiel 🙂

  121. orfe1975 sagt

    das ist ja ein Mega-Paket! Das wäre die optimale Beschäftigung in den Weihnachtsferien für meine Tochter und mich. Wir würden Duftsäckchen daraus basteln, kleine Geschenksäckchen für Mini-Bücher oder Nüsse könnte man darin verpacken und ansonsten fällt uns sicher noch viel mehr ein.
    Danke für den tollen Beitrag und Dir noch einen schönen Tag!
    LG orfe1975

  122. Karin sagt

    Mega süss die Beutel. Ich würd die glaub eher neutral versuchen zu halten vom besticken her. Dann kann man die auch eher zum Geburtstag etc verwenden. Geschenkpapier wird bei übeigens fast immer mehrmals verwendet. Dann ist es auch nachhaltiger 😉

  123. Luise S. sagt

    Ich würde die Beutel mit den Namen der Beschenkten besticken und sie weihnachtlich dekorieren. Sehr schöne und nachhaltige Art der Geschenkverpackung 😊

  124. Lena sagt

    Wir würden mit den Kindern auch noch Säckchen besticken für Weihnachten! Mit den Pompoms sind die wirklich zuckersüß!

  125. Christa sagt

    Ich würde endlich mal mit Sticken starten und dann die Geschenke verpacken 🙂

  126. Marlene sagt

    Ein schöner Gewinn! Ich nähe ganz viele Beutel daraus in unterschiedlichen Größen, liebe Grüße

  127. Maja Bamberg sagt

    Ich wollte schon die letzten Jahre Geschenksäckchen herstellen, bin leider bisher noch nicht dazu gekommen. Mit diesem Set hätte ich alles parat und würde sofort loslegen 🙂

  128. Yvonne sagt

    Ich würde Traumfänger basteln, Weihnachtspost verschönert, Geschenke verpacken…. sooo viele Ideen….🥰😇🤗

  129. Fadenschauspiel sagt

    Endlich neues, schickes und so vielfältiges Bastelfutter für uns Bastelmäuse. Das wäre schön 🙂
    Danke, dass Ihr immer so spannende Ideen vermittelt!

  130. Lena sagt

    Wahnsinns Paket! Damit würde ich auf jeden Fall noch Deko für unser neues Babyzimmer gestalten.😍

  131. Marie Leckband sagt

    Einen Adventskalender für die nächsten Jahre, denke ich 🙂

  132. Sabine Thelemann sagt

    Super Gewinn – ich würde es gern einmal ausprobieren.

  133. Das könnte zum einen der Start für einen neuen Adventskalender für nächstes Jahr sein und zum anderen lassen sich damit aber auch wundervoll alle Weihnachtsgeschenke verpacken. Denn zusammen habe ich sie tatsächlich schon, aber noch nicht verpackt. Da ich das dieses Jahr definitv nachhaltig gestalten möchte, wäre dies eine gute Möglichkeit.

  134. Barbara Frischemeier sagt

    Wie heißt es so schön, “nach” dem Advent ist “vor” dem Advent. Da könnte man für die Enkelkinder ganz entspannt einen Kalender für das kommende Jahr mit basteln.

  135. Kristin sagt

    Sehr schön. Ich habe letztes Jahr auch schon mal ein paar Säckchen genäht aber ganz bin ich leider noch nicht vom Geschenkpapier weggekommen. Ich würde Sticken üben und damit die Geschenkbeutel verzieren und in die Stickrahmen anschließend schöne Stoffe einspannen und diese als Bilder aufhängen.

  136. Dörte sagt

    Ich würde wohl Kleinigkeiten für die Nachbarn oder den Postboten in die Säckchen packen. Natürlich schön individuell gestaltet.

  137. Annette sagt

    Da die Verpackungstütchen wohl bis Weihnachten nicht mehr fertig werden würden, würde ich schon mal auf Motivsuche gehen für hübsche Blumen- oder ähnliche Geburtstagstaugliche Motive!

  138. Daniela sagt

    Ich würde mit meiner Tochter gemeinsam Deko für ihr Zimmer, das wir grad vommKleinkindzimmer ins Schulkindzimmer verwandeln, basteln. Danke für diese tolle Gewinnchance!

  139. Julia sagt

    Wow, das ist ja wirklcih ein tolles Set und super Ideen. Da ist von allem was dabei und man kann von Herzen kreativ werden 🙂
    Ich würde gerne meine Geschenke nett verpacken, oder auch (nicht weihnachtlich) meinen selbst hergestellten Schmuck in schön gestaltete Säckchen verpacken.

  140. Sabrina sagt

    Omg wie cool schön sind die Säckchen bitte gestalten!!! Ich liebe euren Adventskalender jeden Tag aufs neue… Selbst bastel ich auch sehr viel und ich finde ihr seid eine richtige Inspo für Anfänger und Fortgeschrittene Bastelbegeisterte.
    Mit freundlichen Grüßen

  141. Sabrina sagt

    Ach und ich hätte fast vergessen zu schreiben was ich damit basteln würde… Ich gehe im Moment in eine Kindergartenschule also bin ich angehende Kindergartenpädagogin. Das Bastelset würde sich super für das basteln mit Kindern eignen.

  142. Manuela Bösch sagt

    Cooler Post! Ich würde Türschilder sticken und die Säckchen für selbstgemachten Schmuck verwenden!

  143. Jenni sagt

    Was für eine tolle Idee. Ich bin schon seid einiger Zeit auf der Suche nach tollen Verpackungsideen. Diese hier ist auch toll für Geburtstage.

  144. Steffi sagt

    Oh wie schön, damit würde ich Kindergeburtstagsgeschenke einpacken…Kinder freuen sich immer über Beutel 😉

  145. Sonja sagt

    Oh was für da toller Gewinn 🙂
    Fabian u ich würden sofort loslegen mit basteln u tolle Geschenkesackal zaubern.

    Würden uns mega freuen über den Gewinn 😀

    Lg Sonja

  146. Anne Flaam sagt

    Ich würde die Säckchenwohl mit Namen besticken und darin Weihnachtsplätzchen für meine Kollegen verpacken.

  147. Ann-Sophie sagt

    Wao. Ich würde die Säckchen als erstes besticken!
    Ich würde mich wirklich freuen.

  148. Jeanette Hermeler sagt

    Die Geschenkbeutel sind superschön, ich würde gerne gewinnen!

  149. Maren sagt

    Wie hübsch! Ich nähe Geschenksäckchen selber, aber Sticken ist eine tolle Idee, damit wollte ich eh mal wieder beginnen!
    Ich würde mit dem Set äckchen für kleine Nettigkeiten für Kollegen und Freunde basteln, gerade jetzt während Corona schicke ich gerne eine kleine Überraschung an liebe Menschen!

  150. Caroline sagt

    Ich würde Weihnachtsgeschenke basteln ❤️ vorallem mit dem Stickrahmen würde ich gerne arbeiten 🎄

  151. Carolin sagt

    Ich würde tatsächlich auch Geschenkbeutel damit basteln. Das hatte ich mir nämlich sowieso schon für dieses Jahr überlegt!

  152. Barbara Eva Ludwig sagt

    Als erstes würde ich das total knuffige Säckchen mit der rot-weißen Zuckerstange basteln. Der ist ja richtig goldig. Einige Säckchen würde ich bestempeln und mit meiner eigenen Ernte Lavendel befüllen.

  153. Martina Fröhlich sagt

    Endlich mal eine tolle Idee Geschenke nachhaltig zu verpacken.
    Das möchte ich sehr gerne umsetzen.

  154. Julia Maria sagt

    Eine super Idee. Ich würde ein Weihnachtsgeschenk für meine alte Nachbarin basteln.

  155. Mara sagt

    Super süße Idee, Geschenke zu verpacken! Einen solches Stickset habe ich schon lange im Auge! Das er also echt ein cooler Gewinn für mich! 😍

  156. Katharina Schinkitz sagt

    Das ist ja toll. Ich würde damit Säckchen für die Arbeit und für die Kita basteln wollen. 🥰

  157. Dana sagt

    Die Säckchen sind echt sehr süß. ich würde sie besticken, mit Süßigkeiten füllen und an Familie und Freunde verschenken

  158. Micha sagt

    Super Set! Ich denke, ich würde verschiedenes damit anstellen… zB zuerst mal schauen, od sich die Säckchen als Seifensäckchen eigen (Haarseife, Duschseife…) und falls ja, dafür schon mal ein paar reservieren.
    Bestickt als Geschenkverpackung auf jeden Fall und die Kids stempeln immer gerne… Auch die Kinder verpacken ihre gebastelten Geschenke immer nachhaltig, da würde ich die Sachen natürlich auch zur Verfügung stellen.

  159. Kerrin sagt

    Die Idee mit den Geschenkverpackungen finde ich schon super. Das würde ich auch sehr gern ausprobieren.

  160. Anne sagt

    Nachhaltige und dennoch schöne Verpackungsalternativen finde ich prima! Und mit einem solchen tollen Bastelset kann man sich da ja richtig austoben … ich würde mich über einen Gewinn riesig freuen und damit wieder einen Schritt weiter gehen auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Lebensstil.

  161. Marianne sagt

    Sehr schöne Idee. Wenn es noch rechtzeitig kommt, könnte ich noch einige Verpackungen basteln. Ansonsten fallen mir bestimmt einige Dekoelemente ein.

  162. Ivonne sagt

    Wenn ich die Säckchen nicht noch als Verpackung meiner Weihnachtsgeschenke nutze, dann bestimmt beim Adventskalender im nächsten Jahr. Toller Gewinn 😀

  163. Angela Planer sagt

    Was für eine tolle Idee.
    Ich verwende mein Papier oft 2x, damit ich die Umwelt entlasten. Aber das ist eine noch viel bessere Idee.
    Vielen lieben Dank dafür.
    Ich würde es für Weihnachten und die nächsten Geburtstage, die wir gleich im Januar haben, nehmen.
    LG Angela

  164. Andrea Oelrich sagt

    Im Januar haben wir ganz viele Geburtstage in der Familie und ich würde kreative Geschenkverpackung zaubern 😁

  165. Anne Hamm sagt

    Ich würde auch die Verpackungen für Geschenke für das kommende Jahr damit herstellen.

  166. Heike sagt

    Welch ein toller Gewinn, ich würde erstmal Geschenkverpackungen daraus basteln

  167. Annika sagt

    Ich würde mit meiner Tochter die Säckchen gestalten und mich selbst mal am sticken versuchen.

  168. Sigrid sagt

    Das passt voll gut, ich möchte nämlich noch ein Weihnachtsgeschenk für eine Freundin basteln, die in den nächsten Tagen Mutter wird.

  169. Marcel sagt

    Wir haben dieses Jahr ganz viele kleine Geschenke selbst gebastelt oder gekocht oder zusammengemixt (Schnäpse).
    Das Set würde zum Verpacken perfekt passen 🙂

  170. Jana S. sagt

    Ich würde etwas mit meinem kleinen Bruder basteln, wir beide lieben es, gemeinsam zu basteln ☺️
    Was für eine tolle Idee🤗
    Liebe Grüße💕

  171. Jetti Haaso sagt

    Auf jeden Fall Überraschungssäckchen für meine Freundinnen bestickt mit Zuckerstangen ❤ und für den netten Postboten ein Carepaket 🎁

  172. Ina sagt

    Oh wie schön! Ich würde mir mit dem Bastelset meine beiden größten Nichten schnappen und gemeinsam mit ihnen der Kreativität freien Lauf lassen. Ich wäre sehr gespannt, auf was für Ideen die acht und zehnjährige so kommen 🙂

  173. Vroni sagt

    Da die Geschenktütchen wunderschön geworden sind und ich immer auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen bin , würde ich die einfach nachmachen 😉👍🏻

  174. Andrea sagt

    Das ist eine tolle nachhaltige Verpackungsidee. Ich werde sie jetzt nutzen, um alle Dinge, die ich verschenken möchte, zu verpacken.

  175. Ursula Albers sagt

    Ich würde erst einmal mit einer Geschenktasche nach der obigen Anleitung anfangen und mir dabei noch was anderes einfallen lassen z. B. eignen sich die Beutel doch bestimmt auch für Lavendelsäckchen.

  176. Dorothee sagt

    Oh wie schön. Da würde ich mit meinem Sohn richtig schön basteln 😉

  177. Malin Rausch sagt

    Ich würde damit auch Geschenkesäckchen machen. Habe endlich das alte Geschenkpapier aufgebraucht und möchte keines mehr nachkaufen.

  178. Jana sagt

    Ich würde die Transferfolie nutzen, um ein paar kleinere Zeichnungen darauf zu übertragen und als Anhänger zu gestalten. Die Säckchen für kleinere Geschenke 🙂
    Viele Grüße
    Jana

  179. Jennifer Schmitt sagt

    Ich würde mit dem tollen Bastelpaket Weihnachtsgeschenke mit meinem Sohn basteln

  180. susan sagt

    ich würde glaubi bis nächstes jahr warten und dann einen wunderschönen adventskalender mit den säckchen und stempel machen

  181. Ute sagt

    Die Beutel sind ja zuckersüß, vor allem die Zuckerstange finde ich sehr hübsch. Ich würde zur Weihnachtszeit jetzt ebenfalls Weihnachtsmotive sticken und mich anlässlich Geburtstagen dann an Blumenmotiven versuchen.

  182. Ines sagt

    toller Gewinn. Ich würde damit vielleicht den Adventskalender für nächstes Jahr basteln

  183. Silke sagt

    Oh , was für ein mega Paket! Ich würde die Beutel je nach Gegebenheit zu Geschenkverpackungen oder Kosmetikbeuteln für Wander-/Bagpacker-Freunde umwandeln und mit der Transferfolie hübsche glitzernde Karten gestalten.

  184. Sabine Kettschau sagt

    Tolles Paket!!!

    Ich würde Garne aber wahrscheinlich verhäkeln zu niedlichen Dingen, die man an die Säckchen hängen kann. Oder Daraus Lesezeichen erstellen, die ich verschenke und die Säckchen bestempeln…. Meistens überfallen mich Ideen, wenn ich nicht dran denke:)

    Liebe Grüße

    Bine

  185. Kerstin Schäfle sagt

    Ich würde die Säckchen mit meinen Töchtern besticken und mit dem Rahmen ein tolles Bild machen

  186. Monika Geng sagt

    Zuckersüß…. Mit dem riesigen Set würde ich auf jedenfall Deine Idee nachstellen… Ich find die Säckchen einfach nur schööön. LG

  187. Verena Saile sagt

    Mit diesem tollen Set ließen sich bestimmt die Leinentischdecken (die ich von meiner Großmutter habe) aufpimpen. Ich mache mit und versuche mein Glück 🙂

  188. Beate sagt

    Da ich viele Geschenke selber mache,würde ich sie auch als Verpackung nutzen

  189. Paulin sagt

    Ich liebe sticken und stempeln! Die Säckchen sehen echt super aus!

  190. Erika WIlhelm sagt

    So schön gestaltete Säckchen.
    Nicht nur zu Weihnachten ein schönes Geschenk. Paßt macht nur ein Geldgeschenk rein sondern auch was kleines blinkelndes lol

  191. Ingrid sagt

    Ich würde Schnursäckchen machen. Das ist immer praktisch für Geschenkbänder oder Gartenzwirn.

  192. Luise Kumm sagt

    Ich würde direkt Deine Idee aufgreifen und damit meine Weihnachtsgeschenke wunderschön verpackt verschenken!

  193. Denise sagt

    Ich würde die Säckchen als schöne Weihnachtsverpackung benutzen 🙂

  194. Iris sagt

    Das sieht aus, als könnte der Adventskalender 2021 endlich mal eine Update bekommen.

  195. Bärbel sagt

    ich würde mich sehr über diesen Gewinn freuen und die Geschenke meiner Kinder und Enkelkinder darin verpacken

  196. Jasmin sagt

    Mein Neffe bekommt ein Puzzle und ein paar Kleinigkeiten geschenkt zum Geburtstag. Ich bastle Ihm quasi einen Countdown von Weihnachten bis zum Geburtstag (eine Woche nach Weihnachten). Da ich Ihn nicht oft sehe, finde ich das eine tolle Sache. An seinem Geburtstag basteln wird das Puzzle dann zusammen.
    Und genau dafür wären die Säckchen echt megamäßig und ich müsste mit meinen Anfängerkenntnissen dieses Jahr keine selbst nähen 🙂

  197. Carolyn Eisenschmid sagt

    Ach mit dem Bastelset könnte man so viele tolle Dinge machen!

  198. Claudia Ackermann sagt

    Die Beutel sind super die würde ich sofort nachbasteln würde mich riesig freuen über den Gewinn. 🎁🎁😍😍

  199. Siggi sagt

    ein tolles Set! Ich liebe Stickringe, Stempel und hätte da schon einige Ideen damit. Die Säckchen finde ich ebenfalls toll , das wäre die passendeVerpackung für meine selbstgenähten Einkaufsbeutel.

  200. Karin S. sagt

    Ich würde versuchen, auch so schöne Säckle wie Ihr zu kreieren.

  201. Hallo.

    Ich würde so gerne mal was besticken, bisher fehlte mir aber immer ein Stickrahmen. Die Glöckchen würde ich für Wichtel verwenden. Da würden sicherlich auch die Pompoms Verwendung finden.

    LG Alex

  202. Tina sagt

    Richtig tolle Idee! Bestickt sehen die Säckchen bestimmt auch toll aus! LG Tina

  203. Nicole Kirchenwitz sagt

    EIn toller Beitrag *.* Ich würde mit den Kids damit karten stempeln und dekorieren, Beutelchen bemalen. Und vieles mehr. Wir basteln hier sehr viel und gerne. Das wird schnell aufgebraucht sein 😀

    liebe Grüß Nicole

  204. Sabine sagt

    Ich würde Geschenksäckchen machen und endlich mal wieder sticken, da hätte ich einen Grund!!

  205. Kerstin H.-K. sagt

    Ich würde meine selbst gestrickten Socken und Handschuhe damit verpacken , das ist ja mal ne ganz tolle Idee mit dem Beutel.
    So ein süßes Schaf drauf sticken oder malen und dann die gestrickten Socken rein, finde ich ein wunderbares Weihnachtsgeschenk

  206. Hok sagt

    Ich würde damit unseren Adventlichen für nächstes Jahr updaten! 🥰

  207. Brigitte sagt

    Ich würde mit dem Set gemeinsam mit meiner kleinen Tochter etwas für Weihnachten basteln. Was dabei dann raus kommt, weiß man vorher noch nicht.

  208. Anna sagt

    Superschöne Verpackungsidee, ich würde das Set nutzen, um meine Weihnachtsgeschenke dieses Jahr nachhaltiger einzupacken 🙂

  209. Jutta. sagt

    Schon deit ein paar Jahren nähe ich Beutel für die Weihnachtsgeschenke. Aber diese sind ja sooo schön verziert. Gefällt mir. Aber ich würde auch noch Karten und Weihnachtsanhänger mit den Sachen aus dem Bastelpaket gestalten. Und vielleicht etwas zum an die Wand hämgen mit den Stickrahmen.. Früher, als Kind hat mir Sticken immer sehr gefallen, da könnte ich noch was Auffrischen…

  210. Claudia sagt

    Ich würde in den Weihnachtsferien endlich Zeit finden, mit der Kleinen mal sticken zu üben! Und die Säckchen würde ich wohl für Knöpfe & Co nutzen.

  211. Karl sagt

    Das komplette Paket würde meine Freundin, die Bastelmaus, bekommen, natürlich hübsch verpackt (das kann ich!).

  212. Lilly sagt

    Oh wie toll! Ich versuche seit letztem Jahr auch nachhaltig zu verpacken und die Säckchen nehmen auf jeden Fall weniger Platz weg als Kartons. 🙈😃
    Ich würde sie wahrscheinlich auch besticken. Und mit der Transferfolie lassen sich Watercolor Geschenkanhänger wunderbar aufhübschen. 😍

  213. Christa sagt

    Super schöne Idee. Müll vermeiden ist doch immer eine tolle Sache.

  214. Sabine sagt

    Och das ja süß. Das Beutelchen mit den Sternen würde ich auf jeden Fall nachbasteln, wenn ich gewinnen würde. Das finde ich mega schön.

  215. Olga sagt

    Ich bin selbst nicht so kreativ beim Basteln, meine beste Freundin jedoch. Würde ihr das Paket schenken.

  216. Hanni sagt

    Die nachhaltigen Geschenkesäckchen sind echt klasse! Würde ich genauso nachbasteln 🙂

  217. Kerstin sagt

    Ich würde die Säckchen bestempeln und kleine selbst gemachte Seifen verschenken 🤩

  218. Manuela sagt

    Bei uns sind zusätzlich zu Weihnachten noch einige Geburtstage im Dezember und Januar da käme es perfekt um kleine Präsente zu verschenken.

  219. Jessica sagt

    Ich würde daraus einen Adevntskalender für die nächsten Jahre basteln

  220. Susanne Heijnk sagt

    Eine tolle Idee, zumal die Säckchen öfter benutzt werden können.

  221. Das ist ja eine super Idee. Ich bin schon immer dabei Geschenke umweltfreundlich zu verpacken. Dabei kommt auch schon mal zB Zeitungspapier zum Einsatz . Mit ein paar schönen Stempelabdrücken darauf verteilt und hübschen Schnüren sieht das Mega gut aus. Die Beutelchen sind eine wunderbare Alternative dazu. Ich würde mich riesig darüber freuen. Euch allen wünsche ich schöne Weihnachten 🎄

  222. Julia sagt

    Eine wunderschöne Idee, die auch noch unsere Umwelt schon, genial!
    Ich würde mit dem Bastelset entweder Geschenke verpacken oder vielleicht im nächsten Jahr einen kleinen Adventskalender für die Adventssonntage für meine Familie gestalten, den ich in die Küche hängen könnte 🙂

  223. Sigrid sagt

    Wieder ein sehr schönes DIY und nachhaltig dazu, das gefällt mir!

  224. Hallo, ich würde das Bastelpaket an unsere digitale Bürofreitagsbastelgruppe weitergeben. Is ja bald Weihnachten. Vielen Dank für die tollen Ideen und eine schöne Adventszeit.

  225. Annette sagt

    Super Bastelset! Natürlich würde ich schöne Geschenkverpackungen daraus machen!

  226. TanjaMaria sagt

    Ein tolles Bastelset, da würde ich selbstverständlich auch Geschenkeverpackungen zaubern.

  227. Renate W. sagt

    Das ist ein tolles Set. Ich habe da viele kreative Ideen für. Die Säckchen wären auf jeden Fall schon mal für die Weihnachtsgeschenke. Wie ich sie dekorieren würde, ergibt sich dann.

  228. Sandra sagt

    Da würde es sich ja anbieten, schon mal Richtung Winter- oder sogar Frühjahrsdeko zu schauen 😀

  229. Berger Monika sagt

    Ich würde mir eine Wanddeko basteln und dabei meiner Kreativität freien Lauf lassen!

  230. Kathrin sagt

    Wow, was für ein tolles Bastelset. Da gibt es soviel was man damit machen kann. Geschenke Säckchen sind auf jeden Fall eine tolle Idee! 🎄👍

  231. Marina sagt

    ich würde (auch) kleine Geschenkebeutelchen basteln und besticken. Ich habe schon ewig nicht mehr gestickt, aber bei Deinem schönen DIY direkt wieder Lust bekommen 🙂

  232. Julia sagt

    Ich würde Stofftaschen besticken und Weihnachtskarten basteln! 🙂

  233. Katrin sagt

    Ich würde kleine Geburtstags-Säckchen gestalten, um dann diese zu verwenden und das Papier in Zukunft wegzulassen🙂

  234. Käthe sagt

    Da würde ich doch auch so schöne geschenkverpackungen basteln für meine Familie und Freunde zu Weihnachten.🙃

  235. Angela sagt

    Die Geschenkbeutelchen finde ich eine hübsche Idee. Ich würde auch welche machen, sie aber nicht weihnachtlich gestalten. So das sie das restliche Jahr über für Geburtstage oder andere Anlässe zu nutzen sind.

  236. Nada sagt

    Das ist ja ein mega Gewinn! ich würde die Stoffsäckchen auch als Weihnachtsgeschenkverpackung nutzen und da ich gerne demnächst anfangen wollte zu sticken, würde ich das Stickgarn gleich dafür nutzen

  237. Inga sagt

    Oh, was für schöne Ideen: ich habe ein paar selbstgemachte Kerzen, die noch ein Kleidchen zum „Ausgehen” benötigen. Sprich: die würden gut in die verzierten Säckchen passen und wären gleichzeitig auch gut geschützt.

  238. Michaela sagt

    Wow…was für ein tolles Bastelset und was für eine schöne Idee! Ich würde mit dem Bastelset einen Adventskalender für nächstes Jahr machen.
    Eine schöne Adventszeit1

  239. Natascha sagt

    Auf jeden Fall würde ich mit dem Ring ein Hausnummerschild mit Stickbuchstaben machen. Wir haben renoviert und haben jetzt ein schmales Fenster neben der Haustür. Durch das Fenster kommt jetzt schon viel Licht und es bringt mir bestimmt viel Freude wenn ich es persönlich dekoriert habe 🙂

  240. Mandy sagt

    Tolle Idee die Beutel als Verpackung zu nutzen. Da kann man individuell, je nach Empfänger, den Beutel gestalten. Und danach kann das Beutelchen weiter benutzt werden. Somit noch ein zusätzliches Geschenk. 😊

  241. Christine sagt

    Oh was für ein schönes Set!
    Damit würde ich für meinen Zwerg einen Adventskalender basteln den ich dann jedes Jahr neu befüllen kann 🙂

  242. Carola sagt

    Was ich damit basteln möchte weis ich nicht…aber meine Kitakinder haben garantiert tolle Vorschläge und würden sich sehr über das Set freuen. 🙂
    LG

  243. Sabine sagt

    Da sollte man genau das draus machen, wofür es vorgesehen ist. Wunderschöne Geschenkbeutel!

  244. Jasmin sagt

    Wow, das Set ist cool. Ich würde gleich loslegen und die Verpackung für die diesjährigen Weihnachtsgeschenke gestalten.

  245. Claudia sagt

    ich würde die Säckchen für die nächsten Geburtstage je nach Jahreszeit dekorieren.

  246. Emma sagt

    Ja Kracherpaket❣️
    Ich kann mich immer schlecht entscheiden was ich machen will. Wahrscheinlich mach ich erstmal deine Idee nach. 😎

  247. Mara sagt

    Ich würde sofort deine süßen Geschenksäckchen nachmachen und hoffen, dass ich das auch so schön hinbekomme

  248. Johanna sagt

    Wunderbares Set! 🌲 Ich will die ganze Zeit schon meine ersten Stickversuche machen und würde das Set nehmen, um die Säckchen zu besticken und ggf. Stickrahmen zum Verschenken erstellen. 🌟♥️

  249. Sarah sagt

    Ich würde super süße, wiederverwendbare Weihnachtsgeschenkbeutel machen.
    Dazu würde ich die Beutel mit weihnachtlichen Motiven besticken und mit den Stempeln Weihnachtsgeschenkanhängerchen basteln 🙂

  250. Conny sagt

    Was für ein tolles Paket! Ich würde wohl Etiketten und die Geschenkbeutel stempeln und aus dem Stickrahmen eine Uhr für mein Nähzimmer basteln, da fehlt mir nämlich noch eine…

  251. Julia sagt

    Ich würde gerne Kleinigkeiten für meine Arbeitskolleginnen in den individuell gestalteten Beuteln zu Weihnachten verschenken.
    Liebe Grüße

  252. Angelika sagt

    Das ist ja ein Wahnsinns-Gewinn! Da kann man sooo viel damit machen!

  253. Katja sagt

    Hallo und vielen lieben Dank für diesen schönen Beitrag und die wunderbare Verlosung! Das Bastelset ist wirklich klasse und ich würde es nutzen um noch ein paar Weihnachtsgeschenke schön zu verpacken. Außerdem würde ich mit den Stempeln Weihnachtskarten und Geschenkpapier dekorieren.

    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit
    Katja

  254. Christiane sagt

    Oh, das ist ganz nach meinem Geschmack – individuell gestalten und wiederverwenden. Mit dem supersupertollen Paket 😍 würde ich für liebe Menschen kleine Geschenke in die Beutel füllen und auch ein paar in die Give-Box legen.

  255. Klara sagt

    Mit den Stempeln kann man bestimmt schöne Weihnachtskarten zaubern und die Beutelchen sehen als Verpackung bestimmt super aus.

  256. Hallo und guten Abend,

    würde mir noch 2 Stickrahmen einer kleiner als der kleinste Stickrahmen aus dem Paket und einer größer als der größte Stickrahmen aus dem Paket besorgen, Alle 4 Stickrahmen würde ich dann größensortiert übereinander hängen, das es aussieht wie ein Tannenbaum. Den würde ich dann mit 24 bestickten Säckchen und weihnachtlichten Dingen behängen. Tada, und der Adventskalender für nächstes Jahr ist fertig.
    Danke für das Bild vom Bastelpaket, daduch bin ich erst auf diese Idee gekommen.
    Lieben Gruß
    Elke

  257. Michele sagt

    Super Gewinn und sogar noch nachhaltig 👍Wir würden die selbstgebastelten Baumanhänger der Kids darin verpacken.

  258. Kleene1979 sagt

    Sehr schöner und nachhaltiger Gewinn. Wir würden die selbstgemacht Baumanhänger der Kinder verpacken.

  259. Sandra Schmidt sagt

    Bis Weihnachten ist ja noch etwas Zeit, also könnte ich damit noch ein paar Verpackungen für meine Geschenke basteln, die immer noch nicht eingepackt sind. Ansonsten habe ich mir vorgenommen im nächsten Jahr jeden Monat 2 Päckchen für die Adventskalender 2021 zu packen, damit es nicht so stressig wird 🙂 Da diese an meine Eltern und Schwiegereltern, Schwager und Neffen gehen, kann ich die auch gut im Keller “bunkern” ohne das jemand schauen gehen kann ;o)

  260. Britta Häusler sagt

    das ist eine wirklich tolle Verpackungsidee. Vielen Dank! Ich würde darin ein Geschenk für meine beste Freundin verpacken – Tee.

  261. Nora sagt

    Mega Set! Da würde ich meine diesjährigen Wichtelgeschenke super gerne drin verpacken und vermutlich viel zu wenig an meiner Hausarbeit arbeiten.. aber das Paket zu gewinnen wäre einfach der Hammer!

  262. Susanne sagt

    In den Säckchen kann ich gut die Geschenke für Weihnachten verpacken.

  263. Manuela S. sagt

    Mit dem Set könnte man so einiges basteln. Ich würde die Stickrahmen als Wanddeko nutzen. Einen Stoff einspannen und etwas sticken. Die Beutel sind perfekt für ein paar Kleinigkeiten zum verschenken.

  264. Gina sagt

    Sehr schöne Geschenkbeutel. Diese wären perfekt für zwei meiner engsten Freundinnen, da wir nächstes Jahr uns einen Jahres-Diy-Kalender basteln möchten.

  265. Petra sagt

    Oh was für ein schöner Gewinn, da wäre ein schönes Projekt dass ich mit meinem Patenkind umsetzen könnte

  266. Sabina sagt

    Tolle Idee! Würde ich gleich für meine Schüler machen, damit sie sich richtig über Weihnachten freuen können – wir waren nämlich gerade 14 Tage in Quarantäne!

  267. Alma sagt

    ich würde geschenksäckchen für meine nichten und neffen basteln, die ich dann jedes jahr wieder verwenden kann 🙂

  268. Veronika sagt

    Ich liebe es zu basten und mich kreativ zu betätigen. Die Säckchen eignen sich perfekt als Geschenksäckchen für Freunde oder meine Schülerinnen und Schüler in der Schule 🙂

  269. Käthe sagt

    Ich würde die kleinen Säckchen für Geldgeschenke und Gutscheine besticken.
    Liebe Grüße Käthe ❤️🤶🏻🌹

  270. Christina sagt

    Das ist ja ein tolles Paket ♡. Da würd ich ganz viel mit Basteln: Die Säckchen als Geschenkverpackzng, schöne Karten mit den Stempeln und mit dem Stickrahmen eine weihnachtliche Deko ♡♡♡ und bestimmt fällt mir dann noch mehr ein…

  271. Christine Lenz sagt

    Ich würde diese Säckchen besticken und bedrucken und als Verpackung für meine Weihnachtsgeschenke benutzen. Wenn welche übrig bleiben kommen ja noch Geburtstage, Ostern usw.

  272. Barbara sagt

    super tolle Idee – wor verzichten auch schon großteils auf Weihnachtspapier, aber das ist eine ganz besonders nette Sache!

  273. Angelika Roemer sagt

    Das ist wirklich ein tolles und großes Bastelset. Ich würde gerne die Stickringe zuerst verarbeiten, es sehen gestickte Bilder darin sehr schön aus, genauso wie Stoffcollagen oder eine Aufbewahrungsmöglichkeit.
    Liebe Grüße, Angelika

  274. Franzi sagt

    Die sind aber toll, die Sachen. 🙂 ich würde meine durchaus in die Jahre gekommenen stickrahmen ersetzen und dann für unsere Hochzeit 2021 (hoffentlich) besticken oder bestempeln. 🙂

  275. Sarah sagt

    Ich würde mit meiner Tochter zusammen die letzten Geschenke basteln

  276. Sarah sagt

    Toll! Ich würde unter anderem auch Geschenksäckchen besticken 🙂

  277. Dine sagt

    Tolle Idee. Ich würde Verpackungen für den nächsten Kindergeburtstag basteln.

  278. Natascha sagt

    Ich würde einen Adventskalender fürs nächste Jahr basteln 🙂

  279. A. Koch sagt

    Wie süß die Verpackungen aussehen. Ich würde auch Geschenksäckchen nähen, die werden sicher nicht weggeschmissen, wie Geschenkpapier…

  280. Katharina sagt

    So schöne Sackerl! Wie wir Wiener sagen. Ich würde die sofort nachbasteln, sind einfach so herzig!

  281. Dami sagt

    Eine tolle Idee! In meiner Familie wird auch sehr auf Nachhaltigkeit geachtet. Wenn es Geschenkpapier gab, haben wir es immer ganz vorsichtig aufgemacht und aufbewahrt, damit man es mehrmals verwenden kann. Die Stoffsäkchen sind natürlich noch besser und dazu auch eine tolle Dekoration. Ich würde mich sehr darüber freuen und damit die Weihnachtsgeschenke für meine Familie einpacken, weil ich weiß, dass sie das sehr schätzen würden.

  282. Hannelore Maier sagt

    Das ist ein super Gewinn. Ich würde zusammen mit meiner Tochter etwas basteln, vielleicht Rentiernasentäschchen 🙂

  283. Veronika S. sagt

    Hallo! Als allererstes würde ich auch diese wunderschönen Säckchen basteln!
    Viele Grüße!

  284. Corinna sagt

    Ich möchte daraus wiederverwendbare (Weihnachts-)Geschenkverpackungen machen 🙂

  285. Eva sagt

    Ich würde daraus wunderschöne Säcken für meine liebe Familie basteln. Die wir jedes Jahr wieder verwenden können.

  286. Katharina sagt

    Wie süß! Ich würde die schönen Säckchen als Geschenkverpackung für Weihnachten gestalten. Nachhaltig und sehr schön. Danke für die tolle Verlosung!

  287. Vera Gies sagt

    Oh ich würde die Säckchen verzieren und an all die Menschen, die mir wichtig sind, die ich dieses Jahr Weihnachten aber nicht sehen kann mit einem kleinen Geschenk schicken 💕

  288. Beatrix Schulte sagt

    Oh so ein schönes Paket. Die Säckchen würde ich besticken und/oder bestellen, meine kleinen Geschenke darin verpacken und an liebe Menschen verschenken.

  289. Anna sagt

    Was für eine tolle Verlosung! Gemeinsam mit meinem Enkelmädchen würden wir die Säckchen besticken, in die das Christkind dann etwas hineinfüllt. Aus dem Stickrahmen könnten wir ein Namenschild für ihre Tür gestalten. Sehr nachhaltig!

  290. Sabrini sagt

    OH; das ist ein tolles Geschenk!
    Ich würde, sofern ich es schaffe, noch ein paar Kleinigkeiten für Weihnachten vorbereiten. Ansonsten eignen sich die Säckchen gut für jegliche Geburtstage 🙂

    DANKE 🙂

  291. Nadja sagt

    Müsste ich mir noch gut überlegen, wo das Bastelset zum Einsatz kommt – sowohl daheim für die Familie als auch in der Schule käme das super an für Geschenktütchen und Weihnachtskarten! 🤗

  292. Sabine sagt

    Das ist ein tolles kreatives Packet da kann man richtig viele tolle Sachen daraus machen. Ich würde mit den Stempel Weihnachtskarten und einen tollen Stickrahmen verzieren.

  293. Melanie sagt

    Das ist ein Superset zum basteln auf
    einem Kindergeburtstag, ich weiß auch schon wer Bild wird ….

  294. Marion Schmidt sagt

    Ach, super! Ich hatte mir schon vorgenommen selber welche zu nähen. Mit Pompons und Stempeln und dem Zubehör gefallen sie mir aber besser!

  295. Katharina Frank sagt

    So schön. Das wäre ganz süße Säckchen für unsere Holzpuzzles. Vielen Dank für die wunderbare Gewinnchance!

  296. Marie sagt

    Coole Idee und tolles Gewinnspiel!
    Ich würde Geschenkbeutel für die Weihnachtsgeschenke meiner Eltern.

    Liebe Grüße,
    Marie

  297. Nina sagt

    Was für ein schönes Set:-)! Ich würde meine kleinen Holzanhänger in den bestempelten oder auch (Anfängermäßig;-)))-bestickten Säckchen verschenken! So wird das Geschenk gleich noch ein bisschen individueller!

  298. Aci sagt

    Ich würde Geschenksäckchen für die Weihnachtsgeschenke für meine Familie und Freund*innen basteln. 🙂

  299. Miri sagt

    Ich würde auf jeden Fall was für meine Freundin zur Hochzeit sticken. Und mit den Mini-Stempeln würde ich auch gerne was bedrucken. Die sind so süß 😍 Eine tolle Verpackungsidee hast du da gezeigt.

  300. Anna sagt

    Ich wollte schon Ewigkeiten Sticken lernen, weiß aber nicht, wo ich anfangen soll! Ich würde gerne Bettwäsche und Baumwolltaschen besticken. Und Karten! Aber die Säckchen sind auch wirklich sehr süß und bestimmt ein guter Einstieg. Wer würde dich nicht darüber freuen?

  301. Martina sagt

    Das schmeiße ich bei unserer nächsten Mädelsbastelstunde in die Runde – da ist das schnell und kreativ weggebastelt.

  302. Tanja sagt

    Uiii, wie toll 🙂 für unseren Bub würd ich da gruselige monster draufsticken und für seine kusine ein Glitzer Einhorn… Und ein Säckchen gestalten wir garantiert gemeinsam, der Bub und ich für Oma und Opa 🙂

  303. Kathi sagt

    Wirklich ein toller Gewinn. Also erst bastel ich noch Weihnachtsgeschenke mit meinen Kindern. Und dann würde ich gern endlich was sticken. Vielleicht einen Fuchs!

  304. Dorothea sagt

    Wie schön….lauter tolle Sachen um noch ein paar Geschenke zu zaubern…

  305. Renate sagt

    Ich würde vielleicht einen Adventskalender aus den Sachen basteln.

  306. Verena sagt

    Ich würde kleine Duftsäckchen mit getrocknetem Lavendel und Rosmarin daraus basteln 🙂

  307. Beate B. sagt

    Das sind ja wunderschöne Beutelchen. Die Idee werde ich mal im Kopf behalten. Vielleicht habe ich Glück und gewinne das Bastelset.

  308. Katrin sagt

    Für mich schreit dieses Set geradezu nach Wandbildern und Lavendel-Säckchen! Danke!

  309. Leonie sagt

    Eine schöne Geschenkverpackung! 🙂 Das Bastelset wäre richtig toll! 🙂

  310. Lisa-Marie sagt

    Das große Set sieht super aus und ich würde sie für wiederverwendbare Geschenkverpackungen nutzen.

  311. Jana sagt

    Ich würde kleine Beutel bedrucken und dann an meine Liebsten verschenken 🙂

  312. Tine sagt

    Oh wow, was für ein cooler gewinn! Ich würde die Säckchen besticken und dann kleine Geschenke einpacken. Mit Transferfolie hab ich noch nie gearbeitet, aber das wär glaub ich auch echt toll für Stickbilder. So als „Mixed Media“ quasi 🙂 Geschenke in Stoff verpacken find ich eh richtig toll, habe dieses Jahr alle Babygeschenke in Spucktücher verpackt und da kam auch immer gut an.
    Lg Tine

  313. Margareta Gebhardt sagt

    Ich würde daraus wunderschöne Säcken für meine Freundin basteln.

  314. Anne sagt

    Hallihallo, erstmal würde ich ein schönes Fensterbild zaubern und dann etwas für die Wände.

  315. Anne sagt

    Hallihallo, mir schwirren viele Ideen im Kopf umher…. WANDDEKO, FENSTERDEKO

  316. Anke Stöcker sagt

    Super Idee, suche jedes Jahr was neues und das wäre fantastisch

  317. Andrea Braun sagt

    Ich würde zusammen mit meiner Töchter schöne Verpackungen basteln, die weiterverwendet werden können.

  318. Elisabeth sagt

    Ich würde als erstes für das nächste Jahr einen Adventskalender besticken. Das habe ich mir ohnehin vorgenommen. 🙂

  319. Fanny sagt

    Ich würde für die Kinder meiner Kindertanzgruppe personalisierte Beutel für Duttkissen, Duttnadeln etc. basteln.

  320. Claudia sagt

    Die Säckchen wären super für den Adventskalender für die beste Freundin oder den Mann

  321. dörte sagt

    oh sehr fein, auch wenn ich jetzt nix konkretes sagen kann. Aber Stirckrahmen sind hier immer gern gesehen für Nähbilder, aber sticken will ich auch mal. Na und die Säckchen machen sich doch fantastisch als Geschenkesäckchen für welche Gelegenheit auch immer!

  322. jutta sagt

    Endlich das Sticken lernen und meine Geschenke verpacken und Pompons machen und…..

  323. Sabine sagt

    Ich würde die Beutel als hübsche Geschenkverpackung basteln. 🙂

  324. Hanna sagt

    Ich glaube, ich würde wie gezeigt die Beutel besticken und mit den Stempeln Karten bedrucken, dann hat man für jedes Geschen das passende : )

  325. Birte sagt

    Super Idee. Vor allem da ich eh gerne selbstgemachte Geschenke mache.

  326. Angelika Luxenburger sagt

    Ich verpacken meinen Enkeln ihre Weinachtageschenke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.