Allgemein, DIY, Geschenkideen, Kleinigkeiten
Schreibe einen Kommentar

Schmuckstück: Mond als Anhänger

Der Mond ist einfach ein unglaublich schönes Anschauungsobjekt. Ich finde Himmelskörper generell ziemlich faszinierend, aber unser Mond hat es mir besonders angetan – manchmal ganz hell, manchmal geisterhaft blass und je nach dem schmal oder voll. Und dazu kommt noch die ungeheure Kraft, die er auf unsere Erde ausübt. Okay, bei Mondschein abgefülltes Wasser halte ich für übertrieben, aber ich denke schon, dass die Mondphasen Auswirkungen auf uns und die Natur haben ich meine: „Hallo!“, der Mond kann Ozeane bewegen: Ozeane!mondkette9

Es wird mal wieder Zeit, ihm zu huldigen, finde ich. Oder sich einfach an seiner Schönheit zu erfreuen. Ich habe diesmal Schmuckanhänger mit Mond-Motiv gebastelt. Das geht super einfach und super schnell, sieht aber trotzdem cool aus! Ich habe nämlich einfach Cabochons verwendet – das sind diese Glasteile, die das Bild optisch vergrößern. Simpel, ich gebe es zu. Aber die Anhänger finde ich trotzdem ganz toll. Ausserdem freue ich mir immer wieder einen Ast, wenn man mit wenig Mitteln viel erreichen kann. DAs ist übrigens auch eine Schöne Geschenkidee!mondkette5

 

Ihr braucht:

  • Cabochon Anhänger und Glas (gibt es z.B. hier)
  • Ein Bild vom Mond
  • Bastelkleber

mondkette2

Und so wird’s gemacht:

Druckt euch ein Bild vom Mond in der gewünschten Größe aus (hie 18 und mm) aus und schneidet es aus. Klebt das Bild in die Fassung und das Glas auf das Bild-  Fertig.

mondkette3

Jetzt muss der Anhänger nur noch an eine Kette gehängt werden. Da der Mond so schön monochom ist, passt er auch zu fast allen Klamotten ;-). Ansonsten gibt es aber auch zahlreiche andere Planeten, die mehr Farbe zu bieten haben.

Seid ihr auch so mondvernarrt wie ich? Falls ja, schaut doch mal hier vorbei. Da habe ich eine Wanddeko gebastelt. Und ein Mondphasen-Mobile hat Sandra von zwo:ste mal beim fremdbasteln gezeigt ;-). Aber nicht, dass ihr jetzt vor lauter Vollmond schlecht schlaft!mondkette7

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.