Advent, Allgemein, Anlässe
Kommentare 5

Adventskalender mit Spielzeugautos

(Werbung) Stau auf der Autobahn und das vor Weihnachten! Den Klassiker kennt man, oder? Alle wollen zu ihren Familien, haben noch in letzter Minute ein paar Geschenke gekauft oder den Weihnachtsbaum besorgt. Was einen an heilig Abend glatt zur Weißglut treibt, gibt von außen betrachtet ein ziemlich romantisches Bild. Autos mit Geschenken beladen im Schnee, während es drinnen mollig warm ist und „Here Comes Santa Claus“ im Radio läuft. Bei mir gibt es den weihnachtlichen Stau dieses Jahr schon am 1. Dezember, denn ich habe zusammen mit monbijou einen Adventskalender mit kleinen Spielzeugautos gebastelt. Statt die hübsch verpackten Geschenke aufzuhängen, habe ich sie einfach auf den Spielzeugautos gestapelt. So hat man gleich noch eine niedliche Adventsdeko!      DIY Anleitung: Adventskalender aus Spielzeugautos selber machen

Für die kleinen Geschenke habe ich Geschenkpapier aus der Hygge Reihe von monbijou verwendet. Das schöne bei solchen Sets ist immer, dass alle Papiere zusammen passen und man sie kinderleicht kombinieren kann. Das Hygge Papier bedient sich schlichten Farben und ist überhaupt sehr dezent. Durch Motive wir Tannennadeln und Hirsche aber trotzdem sehr weihnahtlich.Mini Geschenke im Kunstschnee

Bisher habe ich eigentlich jedes Jahr mindestens ein Winterwonderland gestaltet. Mein Tannen-Trabi, der Adventskranz mit Spielzeugtieren oder der Winterwald – und auch dieses Jahr konnte ich es nicht lassen, mit Modelltannen und Kunstschnee zu hantieren. ;-). Ich mag es einfach total gerne, kleine Welten aufzubauen. Für so einen Stau braucht ihr übrigens nicht gleich 10 Autos kaufen. Ich habe 5 verwendet, aber es reichen auch 3. Die Geschenke, die auf den Autodächern keinen Platz finden, können ja einfach daneben im Schnee liegen!

DIY Anleitung: Adventskalender aus Spielzeugautos selber machen

DIY Anleitung: Adventskalender aus Spielzeugautos selber machen

Heute habe ich etwas besonderes mit dabei: für den Adventskalender habe ich nämlich ein kleines Stop-Motion Video erstellt. Falls ihr meine Anleitung aber lieber in Bildern sehen wollt gibt es die gleich darunter ebenfalls.


 

Adventskalender mit Spielzeugautos basteln

du brauchst:

  • Geschenkpapier (hier Hygge von monbijou)
  • Streichholzschachtel
  • Klebeband
  • Geschenkband
  • Schere
  • Spielzeugauto(s)

Und so wird’s gemacht:

  1. Füllt Streichholzschachteln mit kleinen Geschenken oder Gutscheinen und packt sie in Geschenkpapier ein. Schreibt mit einem Goldmarker die Zahlen auf die Geschenke.
  2. Bindet immer 2-4 Geschenke mit Geschenkband oder Garn zu einem Bündel und legt sie auf eure Spielzeugautos. Falls es euch zu wackelig ist, könnt ihr sie mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

 

 

 

DIY Anleitung: Adventskalender aus Spielzeugautos selber machenDIY Anleitung: Adventskalender aus Spielzeugautos selber machen

5 Kommentare

  1. Hofatelier Reichenbach sagt

    Ui ist der toll geworden 😍😍😍 und so schön in Szene gesetzt 👌 einfach wunderbar.

    Liebe Grüße von Diana und Markus 💕

    • Liska sagt

      Vielen Dank! Ich freue mich, dass euch meine Idee und die Fotos gefallen 🙂

  2. Was für eine zauberhafte Idee. Gefällt mir richtig gut, auch das Geschenkpapier ist ganz nach meinem Geschmack ;-). Herzliche Grüße. Christine

  3. Pingback: DIYnachten: Winterwald Tischdeko mit NOCH kreativ | dekotopia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.