Allgemein
Kommentare 8

DIY Challenge 5 Blogs – 1000 Ideen

Das schönste am Bloggen ist es, sich miteinander auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren! Überhaupt macht fast alles mehr Spaß, wenn man es gemeinsam tut, oder? Als mich die liebe Dani von Gingered Things fragte, ob ich bei der DIY Challenge mitmachen wolle war gleich klar, dass ich mir das nicht entgehen lasse. Hab ich Zeit? – Nein, natürlich nicht! Hab ich Lust? – so was von!

Was ist die DIY Challenge?

Die DIY Challenge wurde im letzten Jahr von  Gingered Things und Mein Feenstaub ins Leben gerufen und geht jetzt in neuer Besetzung weiter. Mit dabei sind: Gingered Things, Bonny und Kleid, Craftroom Stories, titatoni und meine Wenigkeit. Ausserdem laden wir euch dazu ein, ebenfalls mitzumachen und eure Ideen in unserem Link-Up, auf instagram (#diychallenge) und auf Pinterest zu teilen.

„Zusammen kreativ sein“, darum geht es bei der DIY Challenge. Es gibt jeden Monat ein Thema zu dem sich alle teilnehmenden Blogs ein DIY ausdenken und umsetzen. Die Liste der Themen findet ihr weiter unten. Am letzten Sonntag im Monat präsentieren wir euch unsere Ergebnisse auf unseren Blogs. Wir möchten euch alle einladen, die Aktion mit zu gestalten und Beiträge über unseren LinkUp in den Blogposts zu verlinken, auf instagram mit dem Hashtag #diychallenge zu teilen und auf unser Pinterest Board zu pinnen. So hoffen wir, möglichst vielseitige Ideen zu den einzelnen Themen zu bekommen. Und das ist ja schließlich der spannende Part: zu sehen, wie vielfältig ein Material sein kann und was für Ideen verschiedne Köpfe zu ein und dem Selben Thema haben.

Die Blogs

Gingered Things: Die liebe Dani bloggt auf „Gingered Things“ über „Hands-On-DIY-Projekte“. Damit meine ich, dass hier gerne zur Säge oder zur Bohrmaschine gegriffen wird um super coole Einzelstücke zu schaffen. Das Lieblingsmaterial Holz schleicht sich immer wieder gerne in ihre tollen Ideen und man könnte meinen, dass der Baumarkt ihr zweites zuhause ist.

Craftroom Stories: Jule hat früher im Crafty Neighbours Club gebloggt und startet nun ein ganz neues, eigenes Projekt. Dass sich auch bei Craftroom Stories alles um DIY drehen wird, verrät schon der Name, ansonsten lassen wir uns überraschen. Ich bin mega gespannt und freue mich schon!

Bonny und Kleid: Kristina hat ihren Blog während des Studiums angefangen und bloggt seit dem genau so leidenschaftlich, wie Sie ihren Job als Redakteurin macht. Bei Bonny und Kleid findet ihr tolle bunte DIY-Ideen, aber auch leckere Rezepte und Beiträge zum Thema Garten. Mit einem bezaubernden Lächeln und perfekt lackierten Nägeln präsentiert sie auf Ihrem Blog die schönen Seiten des Lebens.

Titatoni: Renate präsentiert auf ihrem Blog tolle DIY-Ideen aus den verschiedenstan Bereichen. Ausserdem findet man bei ihr leckere Rezepte und liebevoll geastaltete Freebies.  Sie hat ein Gespür für wunderschöne Bilder und mag es lieber schlicht.

Die Themen

Damit jeder in seinem Tempo arbeiten kann, haben wir bereits für das ganze Jahr eine Liste von Themen angefertigt. Den Linkup findet ihr unter unseren Blogbeiträgen immer am letzten Sonntag im Monat. Diesen Monat starten wir mit dem Thema „Upcycling-Ideen rund um Washi Tape“.

 

8 Kommentare

  1. Hast absolut recht. Ohne die Community, das Vernetzen, das Austauschen wäre das Bloggen eine sehr einsame Sache und würde niemals so viel Spaß machen 💕 ich freu mich riesig auf das Projekt und bin sehr gespannt, was für Ideen da so rauskommen 😍 ich bin mir sicher, es wird super!

    • Liska sagt

      Das bin ich auch – auch wenn ich noch überhaupt nicht weiß, was ich für das erste Thema machen werde 😉

  2. Ein so tolles Projekt mit so kreativen Köpfen an Bord, kann nur gut werden.
    Herzlichst Ulla

    • Liska sagt

      Danke! Wir freuen uns alle schon wie verrückt darauf, los zu legen 😉
      Hab‘ eine tolle Woche!
      Liska

  3. Ich bin schon gespannt was alles dabei rauskommt und bedanke mich schon einmal für die Inspirationen. Naja, wer weiß vielleicht fällt mir ja für das eine oder andere Thema auch etwas ein :-).

    • Liska sagt

      Das wäre schön! Es muss übrigens nichts nagelneues sein. Falls Du schon was passendes zu einem thema gebastelt hast, darfst Du den Link gerne teilen!
      Liebe Grüße
      Liska

  4. Pingback: Upcycling mit Washitape {Lieblingsstück} – 100 Lieblingsstücke

  5. Pingback: Müll 2.0: Buchvorstellung und Verlosung | dekotopia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.