Alle Artikel mit dem Schlagwort: Modellfiguren

Krippe aus Streichholzschachtel

(Werbung) Die Krippe ist für viele das Herzstück der Weihnachtsdeko – schließlich feiern wir bei dem Fest ja die Geburt Jesu. Für mich hat eine Krippe weniger religösen als kulturellen Wert und erinnert mich an meine Kindheit. Heute habe ich eine etwas andere Krippe für Dich im Gepäck: nämlich eine Hosentaschenkrippe mit Modellfiguren. Zusammen mit NOCH kreativ habe ich mir die Miniatur Krippe aus Streichholzschachtel ausgedacht und zeige Dir heute, wie es funktioniert. Durch das offene Stalltor kann man bereits von außen Maria und das Jesuskind sehen. Zieht man die Schachtel aus, entfaltet sich die ganze Krippenszene mit Josef, Jesus, Maria, den heiligen drei Königen und natürlich auch den Stalltieren. Das ist eine süße kleine Deko-Idee für die Weihnachtszeit und gibt auch ein nettes Geschenk ab. Außerdem passt sie einfach so in die Hosentasche. Falls Du also unterwegs sein solltest, kannst Du die Krippe einfach mitnehmen. Hast Du Lust auf noch mehr weihnachtliche Ideen mit Modellfiguren? Dann schaue Dir gerne meine Wunschnüsse, meinen Geschenkgläser oder meine Tischdeko an. Krippe aus Streichholzschachtel basteln Du brauchst: große …

Geldgeschenk für den nächsten Urlaub

Werbung – ob es dieses Jahr mit dem Sommerurlaub klappt, weiß keiner so genau. Aber spätestens, wenn alle geimpft sind, zieht es viele wieder in die Ferne – klar, nach 2 Jahren zuhause ist nichts schöner, als ein Ortswechsel… Zusammen mit NOCH kreativ habe ich mir heute eine Urlaubs-Vorfreue-Idee ausgedacht: ein Geldgeschenk für den nächsten Urlaub, denn irgendwann kommt dieser bestimmt! Ob ihr lieber ans Meer fahrt, oder in die Berge, bei den Figuren von NOCH kreativ findet ihr auf jeden Fall die richtigen Minis für euren individuellen Gutschein. Die Basis bildet ein Bilderrahmen. Die Geldscheine werden als Landschaft hinter das Glas gepackt und die Modellbauminis sorgen für den letzten Schliff. So wird aus einem Geldgeschenk gleich ein Hingucker, der einen daran erinnert: irgendwann geht es in den Urlaub. Und wenn der Urlaub dann irgendwann vorbei und das Geld ausgegeben ist, könnt ihr eines Eurer Urlaubsfotos als Erinnerung in den Rahmen stecken. Geldgeschenk für den Urlaub basteln Material: Bilderrahmen mit etwas Platz hinter der Scheibe Modellbaufiguren (für den maritimen Rahmen Segelboot und für den Berg-Rahmen …

DIYnachten Türchen 12: Geschenkgläser mit NOCH kreativ

Werbung – Halbzeit! Wir öffnen heute schon das 12. Türchen bei unserem Asdventskalender DIYnachten. Ihr wisst, ich bastel total gerne mit Modellbauminis und habe schon einiges damit angestellt. Deswegen bin ich super happy, dass unser heutiger Partner NOCH kreativ ist. Wir haben heute eine Verpackungs-Upcycling-Idee für euch: Geschenkgläser mit Modellfiguren. Ausserdem habe ich einen super tollen Gewinn, den ich heute verlose – weiter unten im Beitrag verrate ich , was es ist. Aber erst mal zu den Geschenkgläsern. Diesmal habe ich nicht die “normalen” Modellbauminis verwendet, sondern die Maxi Figuren. Diese sind etwas Größer und passen perfekt auf Einmachgläser. Mit etwas Schneepaste und meinen heiß geliebten Modellbäumchen habe ich so kleine Winterlandschaften auf die Deckel der Einmachgläser “gebaut” – im Inneren der Geschenkgläser ist Platz für kleine Geschenke. Natürlich eignet sich die Idee auch super für Geschenke aus der Küche, allerdings solltet ihr dann das Glas an sich nicht färben, oder von aussen anmalen. Die Modellfiguren und Zubehör von Noch kreativ sind super vielseitig. Man kann damit Geschenke verzieren, Gutscheine basteln oder eine weihnachtliche Tischdeko …

Osterdeko mit Modellfiguren

Werbung – na, habt ihr meine Modellbau-DIYs schon vermisst? Ich schon, deswegen habe ich mich mal wieder mit den Minis von NOCH kreativ ausgetobt. Da Ostern vor der Tür steht, gibt es natürlich eine Osterdeko mit Modellfiguren. Auf jedem Ei ist eine kleine Landschaft, auf der sich eine kleine Szene abspielt – abspielt: Ein Mann, der über eine Kuhweide Fahrrad fährt, eine Frau, die sich auf einer Bank ausruht und eine Frau, die Gänse füttert.In der Tischmitte aufgestellt, sind die Eier eine super schöne Deko für das Osterfrühstück, oder sie reihen sich einfach auf der Fensterbank auf… Mich erinnert die Deko ein wenig an kleine Planeten, auf denen sich verschiedene Szenen ereignen. Ich habe alle Modellfiguren und Accessoires auf einer frühlingshaften Wiese arrangiert, aber bei dem großen Sortiment von NOCH kreativ gibt es unendlich viele Möglichkeiten, was du auf deinem “Planeten” so geschehen lassen könntest. Statt einer Wiese könntest du z.B. auch einen sandigen Untergrund oder Asphalt wählen… Nimm für diese Deko auf jeden Fall ausgeblasene Eier, auch wenn du sie in Eierbechern aufstellst. Die …

Kräutergarten mit Modellfiguren

(Werbung) Pflanzen in der Wohnung machen einfach ein schönes Wohnklima. Bei meinem Minigarten, den ich euch letztes Jahr gezeigt habe, habe ich zusammen mit NOCH kreativ um kleine Pflanzen herum mit Modellfiguren und Co einen Garten gebaut. Nun dachten wir, dass es doch ganz schön wäre, wenn so ein Minigarten auch einen praktischen Nutzen hätte. Deswegen haben wir gedacht, wir machen dieses jahr einen Kräutergarten. So kann man die Pflanzen nicht nur anschauen, sondern auch ernten. Natürlich habe ich mich auch hier wieder ausgetobt und mit Modellfiguren, Modellpflanzen und Co eine kleine Welt um die Kräuter herum geschaffen.   Ein Traktor, der seine Runden dreht, Waldarbeiter, Erntehelfer und Hobbygärtner sorgen dafür, dass der kleine Kräutergarten mit Leben gefüllt wird. Ich habe ihn in verschiedene Bereiche eingeteilt, sodass es von jeder Seite eine kleine Szene anzuschauen gibt. Besonders cool finde ich ja die Wäscheleine, die unter der Petersilie aufgespannt ist. So einen Kräutergarten mit Modellfiguren anzulegen ist übrigens super easy. Nur größere Teile, wie der Pavillion müssen von Hand zusammengebaut werden, aber mit der beiliegenden Anleitung …

DIYnachten: Winterwald Tischdeko mit NOCH kreativ

WERBUNG – Ich habe heute die Ehre, das 2. Türchen bei unserem kreativen Blogger Adventskalender DIYnachten zu öffnen. Ihr wisst bestimmt, wie sehr ich die Dekotannen liebe, die sich immer wieder in meine Winter-Posts schleichen. Ich hatte sie schon in einem Adventskranz, meinen Adventskalendern von diesem und letzten Jahr und in ziemlich vielen Winter- und Weihnachtspost gezeigt. So ein kleiner Winterwald ist einfach so eine schöne Deko! Deswegen dachte ich, ich versuche mich mal an einer Tischdekoration und habe zusammen mit NOCH kreativ eine Winterwald Tischdeko gezaubert.  Ich finde den Winterwald so schön aber, obwohl der ganze Tisch voll ist, wirkt die Deko nicht überladen. Wer traditionell an Heiligabend Raclette isst, hat mit dieser Idee zwar Probleme, aber bei uns stehen ohnehin keine Töpfe auf dem Tisch. Da ist genug Platz für einen ganzen Miniaturwald ;-). Für meine Winterwald Tischdeko habe ich ganz viele Schneetannen in der Tischmitte aufgestellt und mit Rehen und Hirschen dekoriert. Jeder Gast hat ausserdem einen Baum mit Namen direkt auf dem Teller. Da lässt man sich doch gerne zum Weihnachtsessen …

Adventskalender mit Modellfiguren

(Werbung) Bald ist es so weit und wir fangen wieder an, die Tage bis Weihnachten  zu zählen. Es wird Zeit, sich um den Adventskalender Gedanken zu machen. Meiner ist schon seit einer Weile fertig (ich weiß, ich bin ein oller Streber) und wartet schon darauf, am 1. Dezember zum Einsatz zu kommen. Dieses Jahr gibt es bei mir ein Winterwonderland mit Modellfiguren, Tannen und Schnee von NOCH kreativ. Das ist eine süße Deko für die Adventszeit und in den Schachteln ist genug Platz für kleine Geschenke. 

Mini-Osterdeko

Meine Osterzweige kennt ihr ja bereits von meiner Deko mit den Vögeln von letzter Woche. Da die Zweige nun so schön blühen, habe ich mir noch eine weiter Batelidee überlegt – Mini Anhänger, die sich zum Beispiel als Tischdeko hervorragend machen. Denn da die Zweige recht klein sind, kann man immer noch sehen, wer einem gegenüber sitzt ;-). Teil der Deko sind mal wieder die süßen Figuren von NOCK kreativ – diesmal überwiegend Bauernhoftiere. Ich finde, es müssen nicht nur Hasen und Küken sein, Gänse und Ziegen sind mindestens genau so ostermäßig. In den Wachteleiern bekommen die Figürchen eine kleine “Bühne” und können so auch einfach an die Zweige gehängt werden. Das ist übrigens auch eine tolle Idee, wenn ihr Eier habt, die schon zu Bruch gegangen sind. Bei Wachteleiern geht das ja ziemlich schnell – jedenfalls bei mir ;-). Egal, Hauptsache, man weiß sie wiederzuverwenden. Einige Eier habe ich allerdings auch gezielt zerbrochen. Eine gelbe Tischdecke, kleine Glasfläschchen als Vasen und ein paar Zweige und Eier in der Tischmitte – mehr braucht es gar …

Urlaubserinnerungen

Egal, wo man hinfährt und wie lange der Urlaub dauert: Er ist immer zu kurz! Selbst wenn man 3 Wochen lang nichts als Strand und Meer hatte, ist man danach einfach viel zu schnell wieder zurück im Alltag. Ziemlich gemein! Die Erinnerungen an eine getane Reise halten allerdings sehr, sehr lange. Deswegen bringen sich die Menschen auch gerne Andenken mit – sie erinnern uns an die tolle Zeit. Ich bin nicht so der Souvenier-Shopper und kaufe nur selten Seifen, Figuren oder solche Sachen. Aber ich bringe mir gerne kleine Steine, Muscheln oder auch mal ein hübsch aussehendes, vom Wasser geschliffenes Stück Glas mit. Nicht in Massen, denn mit einer ganzen Tüte Muscheln kann ich nicht viel anfangen. Ich habe ungefähr eine Hand voll aus diversen Urlauben zusammengetragen, das muß reichen… Als Aufbewahrungsort für die Andenken habe ich eine kleine Urlaubsbox gebastelt, die schon vor dem öffnen an den letzten Strandurlaub erinnert. Die kleinen Figuren tummeln sich am Wasser – dort, wo ich auch gerade am liebsten wäre. Leider fällt für mich dieses Jahr der Urlaub …